Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 profile thumb logo igs 3

Förderverein der Integrierten Gesamtschule Trier

wird verwaltet von M. Häusler (Kommunikation)

Über uns

Die Integrierte Gesamtschule Trier (IGS Trier) wurde 2010 als Schwerpunktschule auf dem Wolfsberg gegründet. Zum Schulkonzept gehört, dass nachdrücklich „andere Formen des Lernens“ praktiziert werden. Der Förderverein der Integrierten Gesamtschule Trier wurde im Mai 2010 zur ideellen und materiellen Unterstützung als anerkannter gemeinnütziger Verein gegründet.

Das Leitprinzip des Schulkonzeptes besagt, dass alle Kinder, unabhängig von ihren physischen, intellektuellen, sozialen, emotionalen, sprachlichen oder anderen Fähigkeiten aufgenommen werden. Das schließt behinderte und begabte Kinder ein. Jede Person wird als wichtige Person der Schulgemeinschaft wertgeschätzt.
Die Schule wird als Lebensraum mit freundlicher und konstruktiver Lernatmosphäre verstanden und auch so organisiert.

Wir streben eine Schule an, die das Recht aller Kinder auf bestmögliche Bildung und Ausbildung fördert, die niemanden zurücklässt,
ungleiche Chancen so gut wie möglich ausgleicht und
Benachteiligung vermeidet.

In der IGS Trier werden alle Kinder und Jugendlichen gemeinsam unterrichtet und individuelles Lernen wird ermöglicht. Der Unterricht wird auf die Vielfalt der SchülerInnen hin geplant und entwickelt ein positives Verständnis der Unterschiede. Vielfalt wird als Ressource und Chance gesehen. Die Schule versucht allen SchülerInnen spüren zu lassen, dass sie eine Schule besuchen, in der es möglich ist, die je individuellen Leistungen zu erreichen.

Ein wesentliches Element des „anderen Lernens“ ist das „Bauwagenprojekt“, welches im August 2011 an der IGS gestartet wurde. Gemäß dem Leitmotiv „Bildung durch Tun“ können hier SchülerInnen eine Bandbreite handwerklicher und praktischer Fähigkeiten unter fachlicher Anleitung in der Praxis entdecken und weiter entwickeln.

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

Spendengelder, die nicht mehr für das Projekt ausgegeben werden können

  Mirjam u.  14. Juli 2017 um 13:59 Uhr

Liebe Spender,
bei Projekten, bei denen Spendengelder über einen langen Zeitraum hinweg nicht angefordert wurden, sehen das Gesetz und unsere Nutzungsbedingungen vor, dass die Spenden von der gut.org gemeinnützigen AG (Betreiberin von betterplace.org) zeitnah für deren satzungsmäßige Zwecke verwendet werden müssen.

Deshalb setzen wir die noch nicht verwendeten Spendengelder für diese Zwecke ein

Vielen Dank für Eure Unterstützung,
das betterplace.org-Team

weiterlesen

Kontakt

Montessoriweg
54296
Trier
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite