Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Yabonga Kinder, HIV & Aids in Südafrika e.V.

wird verwaltet von S. Clasen

Über uns

Der 2008 in Deutschland gegründete gemeinnützige Verein „Yabonga Kinder, HIV & Aids in Südafrika e.V.“ unterstützt die Projekte der Nichtregierungsorganisation Yabonga, die ihren Sitz in Kapstadt hat.

Yabonga bekämpft die Ausbreitung und Folgen von HIV/AIDS in armen Gemeinden Südafrikas durch Aufklärung, Bildung und Fortbildung sowie Betreuung von durch HIV/AIDS direkt oder indirekt betroffenen Personen und anderer Präventivmaßnahmen. Bis heute haben mehr als 600.000 Menschen im Rahmen der Support Programme Unterstützung erfahren.

Projekte:

Yabonga bringt HIV-infizierten Müttern bei, wie der Virus funktioniert, wie sie persönlich damit umgehen lernen, und wie man trotzdem Geld verdienen kann. Das Ziel ist es, die Trainees nicht nur individuell aufzubauen, sondern zu Botschaftern auszubilden, mit dem Potential anderen Kranken in ihren Gemeinden zu helfen. Seit 2001 haben 220 Frauen und auch einige Männer das viermonatige Ausbildungsprogramm abgeschlossen. 110 Absolventen wurden von Yabonga angestellt und arbeiten in ihren Heimatgemeinden als sogenannte Peer Educators.

Yabonga

- hilft Waisen und schutzlose Kinder,
- unterstützt Jugendliche vor, während und nach den Abschlussprüfungen, bietet psychosoziale Beratung und diverse Aktivitäten zur Persönlichkeitsentwicklung
- bildet Gemeindemütter aus, die Kindern ein sicheres Heim, nahrhafte Mahlzeiten und soziale Beratung bieten
- baut HIV/AIDS Support Zentren unmittelbar neben Kliniken auf und leistet dort medizinische und psychologische Beratung

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 78,00 € Spendengelder erhalten

  S. Clasen  31. Juli 2019 um 17:21 Uhr

Die Sporthalle ist inzwischen fertig gebaut, mit viel Equipment ausgestattet und es gibt Box- sowie Zumba und Yogakurse für die Yabonga Jugendlichen. Wir möchtet nun noch Sportkleidung für die, die es sich nicht leisten können, welche zu kaufen, spenden. Dafür werden wir das Geld einsetzen. Vielen Dank an alle Spender!

weiterlesen

Kontakt

Eulenstraße 55
22765
Hamburg
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite