Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Evangelische Schule Köpenick (Gymnasium)

wird verwaltet von U. Mechtold (Kommunikation)

Über uns

Vom 16.6.2011 bis 17.72011 wollen 14 Schüler und 2 Lehrer unserer Schule ein Sozialpraktikum in Cajamarca/Peru durchführen. Cajamarca ist die Partenrstadt von Berlin-Köpenick, wo unsere Schule liegt. Wir werden als Freiwillige an verschiedenen Einrichtungen der "Asociación Santa Dorotea" arbeiten. Diese Organisation ist ein eingetragener Wohltätigkeitsverein unter Leitung von Ing. Santiago Diaz Uriarte und prof. Christa Maria Stark de Diaz. Einsatzgebiete sind das Heim für behinderte Kinder "Santa Dorotea", die Sonderschule"Centro de Educación Básica Especial", das Rehabilationszentrum in Jesus und der Bauerhol "El Porongo". Als freiwillige wollen wir dazu beitragen, dass die Kindr zukünftig mehr und mehr ihr Leben selbst bewältigen können. Alle Schüler sind an unserem Gymansium in der 11. Klasse und wir bereiten uns seit einem Jahr in einem abiturrelevanten Seminarkurs auf unseren Einsatz vor. Im 8. Schuljahr haben alle Schüler ein verbindliches Sozialpraktikum an verschiedenen diakonischen Einrichtungen durchgeführt und sind auch dadurch gut auf ihre Aufgaben vorbereitet. Wir wollen den Peruanern auf Augenhöhe begegnen und auch Land und Leute kennenlernen und unsere Spanischkenntnisse verbessern. Zur Organisation arbeiten wir mit der AG Städtepartnerschaft Cajmarca - Berlin-Köpenick (www.staepa-cajamarca.de) zusammen.

Kontakt

Grüne Trift 169
12557
Berlin
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite