Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 original logo5cm

FUTURO SI Initiative für Kinder in Lateinamerika

wird verwaltet von I. Meckel (Kommunikation)

Über uns

FUTURO SI Initiative für Kinder in Lateinamerika e.V., gegründet 1994, ist eine Organisation, die Kinder in Lateinamerika unterstützt. Mit Projekten in Argentinien, Bolivien, Brasilien, Ecuador, Guatemala und Peru bekommt FUTURO SI seit Jahren das DZI - Spendensiegel für den verantwortungsvollen Umgang mit Spenden.

Der Verein unterstützt Projekte in Lateinamerika, die sich mit folgenden Aufgaben befassen:
- Erziehungsarbeit und Gesundheitsfürsorge in Elends- und Armutsvierteln
- Verbesserung der Umwelt – und Lebensbedingungen
- Sozial- und Bildungsarbeit mit Straßenkindern
- Durchsetzung der Menschenrechte
- Unterstützung der Selbsthilfeorganisationen der Urbevölkerung Lateinamerikas

Damit die Spenden ausschließlich den Projekten zugutekommen, haben wir 1997 in Düsseldorf ein Geschäft in Düsseldorf eröffnet. In dem Ladenlokal und per Internet bietet FUTURO SI hervorragende argentinische und chilenische Weine, Kaffee, Schokolade, CDs, Bücher, etc. sowie südamerikanisches Kunsthandwerk an. Die Verwaltungskosten werden u.a. durch die Verkaufserlöse finanziert. FUTURO SI kann daher 100% einer jeden Spende an die Hilfsprojekte nach Lateinamerika schicken.

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

Sponsorenlauf für die Peru - Kinder

  I. Meckel  12. Mai 2018 um 11:41 Uhr

Am 9.Mai hat das Rückert-Gymnasium in Düsseldorf wieder einen Sponsorenlauf für die Peru-Kinder durchgeführt. Das Wetter war herrlich, die Begeisterung der Kinder und Jugendlichen groß.
Besonders motivierend war es, dass Christa Stark, die Leiterin des Projekts in Cajamarca, Peru, sich gerade in Deutschland aufhält und  es sich nicht hat nehmen lassen, nach Düsseldorf zu kommen und den Sponsorenlauf zu begleiten. Sie motivierte die Schülerschaft schon vor dem Start durch eine kurze engagierte Ansprache und feuerte später die Läuferinnen und Läufer persönlich an. Für Gespräche stand sie zur Verfügung. Die Schülerinnen und Schüler waren sehr interessiert daran, Näheres über das Leben der behinderten Kinder und Jugendlichen in Cajamarca zu erfahren.
Nun sind alle gespannt auf das Ergebnis des Sponsorenlaufs. Christa Stark möchte gerne eine Sportstätte für die Behinderten bauen, in denen diese sich körperlich ertüchtigen können, aber einfach auch Spaß haben können.

weiterlesen

Kontakt

Corneliusstr. 50 (Innenhof)
40215
Düsseldorf
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite