Deutschlands größte Spendenplattform

Kleine Leute Haus zur Burg Wolthusen e.V.

wird verwaltet von Kleine-Leute-Haus zur Burg Wolthusen e.V

Über uns

Erhalt des historischen Gebäudes aus dem 18. Jahrhundert.
Am 24.April 1996 wurde der oben bezeichnete Verein gegründet, um das sogenannte „Kleine-Leute-Haus“ am Marktplatz in Wolthusen unter weitgehender Verwendung des ursprünglichen Baumaterials in den alten Abmaßen neu zu errichten. Dieses im Ausgang des 18.-ten Jahrhunderts erbaute Haus wurde dem Verein von seinem Eigentümer, Herrn Max Fresemann,
mit der Zielvorgabe überlassen, es in seinem Urzustand zu restaurieren. Der Nachwelt soll die Erkenntnis erhalten bleiben, wie die Menschen damals lebten. Immerhin wohnten in diesem Hause, das bis etwa 1920 zweigeteilt war, zeitweilig zwei Familien, und zwar an der Westseite eine Familie mit 8 Töchtern und 2 Söhnen und an der Ostseite eine 6-köpfige Familie. Auch kleine Viehställe waren im Hause vorhanden.

Kontakt

Marktstr. 9
26725
Emden
Deutschland

Kleine-Leute-Haus zur Burg Wolthusen e.V

Nachricht schreiben