Deutschlands größte Spendenplattform

Ovungu-Renaissance e.V.

wird verwaltet von POTO OMANGA

Über uns

Ovungu-Renaissance e.V. ist seit August 2021 bei Amtsgericht Stuttgart unter Nr. VR 725216 registriert.
Bei diesem Projekt handelt es sich um den Aufbau des Dorfes Ovungu und seinen Nachbardörfer in der DR Kongo. In diesem Dorf und seiner Umgebung leben etwa 4.500 Menschen, ohne Krankenhäuser oder ähnlicher medizinischer Infrastruktur. Die Sterblichkeitsrate bei den Geburten ist sehr hoch, da die Kinder im eigenen Haus unter minimalste Hygienebedingungen geboren werden.
Die Initiatoren des Dorfentwicklungsprojekts Ovungu Renaissance haben sich der Idee verschrieben, dass jeder Mensch von Geburt an das Recht auf körperliche und geistige Erfüllung hat.
In unserem Dorf herrscht die absolute Abwesenheit von medizinischen Einrichtungen und jede Grundvoraussetzung für ein menschenwürdiges Leben.
Das Projekt wird von der gesamten örtlichen Bevölkerung unterstützt, und es gibt ausreichend Arbeitskraft vor Ort. Die Initiatoren des Projekts haben die Möglichkeit, mit den staatlichen Behörden

Kontakt

Hartensteinstraße 4 b
70376
Stuttgart
Deutschland