Deutschlands größte Spendenplattform

AFITI BONGÔ - Hoffnung für Kinder

wird verwaltet von Claudia Jäggi Talary

Über uns

Der Verein Afiti Bongô eröffnete 2017 sein erstes eigenen Heim in der Hauptstadt Yaoundé. Die Kinder sind Waisen oder stark benachteiligte Kinder, die traumatisiert und vernachlässigt wurden. Sie sind bei Afiti Bongô bestens betreut von einem Team, das sorgfältig ausgewählt wurde, sie gehen zur Schule und erhalten medizinische Unterstützung.

Um unsere Vision zu verwirklichen, haben wir eine Strategie entwickelt, die es uns erlaubt, Projekte zu unterstützen, die alle auf die Verbesserung der Lebensumstände von Waisen und benachteiligten Kindern in Kamerun abzielen.

Derzeit liegt unser Fokus bei jungen auszubildenden Menschen, die wir gezielt in mit Stipendien finanziell unterstützen. Diese Leute wurden in einem mehrstufigen Prozess ausgesucht und geniessen für mindestens 12 Monate unsere Hilfe.

Zudem sammeln wir derzeit für die Anschaffung eines Schulbusses.

Kontakt

Rennweg 51
4052
Basel
Schweiz

Claudia Jäggi Talary

Nachricht schreiben