Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 original logo

Künstlerhaus Thüringen e. V.

wird verwaltet von T. Fuchs (Kommunikation)

Über uns

Der Verein "Künstlerhaus Thüringen" wurde 2007 gegründet, es ist ein gemeinnütziger Verein. Er hat seinen Sitz auf Schloss Kannawurf. Er betreibt die Restaurierung des Renaissanceschlosses und dessen sensible Umnutzung für kulturelle Zwecke

Ein Künstlerhaus mit Leben zu erfüllen und es neben aller Freude an den Begegnungen mit den schöpferischen Geistern dieser Welt auch zum Erfolg zu führen, ist ein lustiger Spagat, der einige Dehnübungen verlangt. Das heißt konkret: Wir machen vieles selber und was wir nicht schon können, lernen wir. Deswegen seien an dieser Stelle alle frischen Geister, die uns auf unserem Weg tatkräftig unterstützen wollen, aufgerufen, uns zu kontaktieren.
Zur Förderung unserer baulichen und kulturellen Vorhaben sind wir für finanzielle Unterstützung und Zuwendung sehr dankbar.

Der Verein ist vom Finanzamt Erfurt als gemeinnützig anerkannt und berechtigt, steuerlich absetzbare Spendenquittungen auszustellen.

Die Spender, Förderer und Paten erhalten also gemäß der gesetzlichen Regelungen entsprechende Quittungen und Nachweise.

Um die umfangreichen, notwendigen Vorhaben der kommenden Monate und Jahre, wie u.a. die äußere Hülle des Schlosses vor dem weiteren Verfall zu bewahren und wieder in Stand zu setzen, benötigen wir die Hilfe Vieler.

Die nächsten großen Herausforderungen vor allem auch finanzieller Art sind der Einbau der ca. 150 Fenster sowie eine Vielzahl zu ersetzender Sandsteine und profilierter Sandsteingewände.

Um unsere gemeinsamen Bemühungen zum Erhalt des kulturellen Erbes zu unterstützen, vergeben wir Patenschaften an geeignete Personen.

Paten dürfen sich unter anderem fürsorglich einzelner Steine oder Fenster des jahrhundertealten Gebäudes annehmen und dafür Verantwortung tragen.

Wenn Sie Interesse daran haben, Pate zu werden und Verantwortung zu übernehmen, schreiben Sie uns unter:
Patenschaft@schloss-kannawurf.com

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

Für diese Bedarfe habe ich (Teile der) Spendengelder beantragt:

  T. Fuchs  14. März 2017 um 15:43 Uhr

Der Teilbetrag wird für die Realisierung eines Sandsteingewändes / Fensterfassung am Schloss Kannawurf verwendet. Die Restaurierung der Schlossmauern dienen neben dem denkmalpflegerischen Anspruch der historischen Erhaltung in der Gegenwart praktisch der Nutzbarmachung von Gebäudeteilen für die künstlerischen Projekte und Veranstaltungen des Künstlerhauses Thüringen eV, welches seinen Sitz seit 2007 auf Schloss Kannawurf inne hat.

Es wurden 100,00 € Spendengelder für folgende Bedarfe beantragt:

Sandsteinfassungsteil für Fenster 100,00 €
weiterlesen

Kontakt

Schloßplan 1
06578
Kannawurf
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite