Deutschlands größte Spendenplattform

Klee-Stiftung in der Kulturland eG

wird verwaltet von Titus Bahner

Über uns

Die traditionellen, aus bäuerlicher Tätigkeit entstandenen mitteleuropäischen Kulturlandschaften waren gleichermaßen Lebensgrundlage für Menschen und dörfliche Gemeinschaften wie für eine hohe Vielfalt an wildlebenden Tier- und Pflanzenarten (Biodiversität). Der Wandel der landwirtschaftlichen Produktionsweisen seit Mitte des 19. Jahrhunderts hat dieses Erbe dezimiert und droht es auszulöschen.
Im Zentrum der Stiftungstätigkeit steht das gemeinschaftsgetragene Bemühen um den Erhalt und die Entwicklung regional eingebundener ökologischer Landwirtschaftsbetriebe („Höfe“) als Orte, an denen traditionelle Kulturlandschaften bewahrt, in neuer Weise aufgegriffen und in die Zukunft geführt werden können.
Die Klee-Stiftung fördert die Entwicklung solcher Höfe durch Wissenschaft, Öffentlichkeits- und Bildungsarbeit, ihre Arbeit in der Erhaltung von Kulturlandschaft im Rahmen von Naturschutz und Landschaftspflege, sowie darüber hinaus die Entwicklung neuer gemeinschaftlicher Eigentumsformen .

Kontakt

Hauptstrasse 19
29456
Hitzacker
Deutschland