Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

EssenZero e.V.

wird verwaltet von Jennifer Marutt

Über uns

Wir wollen Essen als lebenswerte Stadt für die Zukunft erhalten. Dafür brauchen wir Klimaneutralität bis 2030. Was unerreichbar klingt, ist machbar! Das zeigt unser KlimaStadtPlan und lehrt uns die Vergangenheit.

Um die Erderwärmung zu begrenzen, muss der Treibhausgas-Ausstoß schneller als bisher angenommen sinken. Laut dem aktuellen IPCC-Sonderbericht müssen vor allem Städte ihren Treibhausgasausstoß schnell und radikal senken. Der vorliegende Beschluss des Stadt Essen mit dem Ziel Klimaneutralität 2050 widerspricht dem Ziel des Pariser Klimaabkommens die Erwärmung auf 1,5 °C zu begrenzen.

Deswegen wollen wir in einem Bürgerbegehren de Ratsbeschluss der Stadt Essen kassieren und fordern eine Anpassung der Zielsetzung zur Klimaneutralität in 2030! 2050 ist zu spät - dafür reicht unser CO2e-Budget nicht mehr!

Das Ruhrgebiet ist seit jeher Antrieb für Fortschritt und Wandel, das können wir jetzt erneut zeigen.

Aktuelle Informationen findest du unter www.klimaentscheid-essen.de

Kontakt

Pettenkoferstr. 33
45147
Essen
Deutschland

Jennifer Marutt

Nachricht schreiben
Kontaktiere uns über unsere Webseite