Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Tierschutzverein Tübingen u.U. e.V.

wird verwaltet von Manuel Hengge

Über uns

Unser Tierheim ist Auffangstation des Tierschutzvereins Tübingen u.U. e.V. welcher 1936 gegründet wurde.
Zur Zeit haben wir Platz für 20 Hunde, 40 Katzen und 35 Kleintiere.
Finanziert wird dies überwiegend durch Mitgliedsbeiträge sowie durch Ihre Spenden und Unterstützung durch Behörden.

Die Tierschutzvereine übernehmen für die Gemeinden die Fundtierverwaltung und unterstützen diese damit bei der Wahrnehmung ihrer Pflichtaufgaben wie die artgerechte Unterbringung von
•Fundtieren nach dem Fundrecht im BGB
•beschlagnahmten oder sichergestellten Tieren
Durchschnittlich werden die Tierheime zu 70 bis 80 Prozent mit Fundtieren und beschlagnahmten Tieren belegt, für deren Unterhalt die Behörden zuständig sind. Leider sind weder die Dauer noch die Höhe der erstattungsfähigen Kosten für Fundtiere gesetzlich und einheitlich geregelt. Nur etwa 25 bis 30 Prozent der hierdurch anfallenden Kosten werden tatsächlich erstattet.

Kontakt

Äschach 1
72072
Tübingen
Deutschland

Manuel Hengge

Nachricht schreiben