Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Surf Club Altona e.V.

wird verwaltet von Sascha Janina Ehrhardt

Über uns

Jedes Jahr bieten wir zwei Sommercamps mit Surftherapie für Kinder und Jugendliche an. Die gesamte Organisation arbeitet ehrenamtlich und die Camps werden über Spenden finanziert. Zu uns kommen die Kids mit vielen Fragen an das Leben. Werden sich meine Eltern trennen? Wieso mag ich mich nicht? Warum muss mein Bruder oder meine Schwester so früh sterben? Warum habe ich diese Krankheit? Warum ist mein Vater gewalttätig? Warum lebe ich nicht bei meinen leiblichen Eltern? Wie sieht wohl das Meer aus? Und ganz allgemein, wer bin ich und wie passe ich in diese Welt. Jede Reise ist auch immer eine Reise zu sich selbst.

Unsere Veranstaltungen und Camps sind ein Ort der Freiheit, an dem man sich selbst besser kennen lernt. Wir lehren die Kunst des Surfens. Wie gelingt es, einen guten Stand zu entwickeln, auf seine innere Stimme zu hören, über Grenzen zu gehen und sich dort seinen Ängsten zu stellen.


„Du kannst die Wellen nicht anhalten, aber Du kannst lernen zu surfen.“

Joseph Goldstein

Kontakt

Von-Hutten-Str. 1
22761
Hamburg
Deutschland

Sascha Janina Ehrhardt

Nachricht schreiben