Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Förderverein des Neuen städtischen Gymnasiums

wird verwaltet von Vorstand Förderverein

Über uns

Das Neue Städtische Gymnasium ist als Ganztagsschule nicht nur Bildungsort, sondern auch Lebensraum. Anliegen unseres Fördervereins ist es, Kindern zu helfen, diese Räume der Begegnung mit gemeinsamen Erlebnissen zu gestalten und Eltern-Engagement zu unterstützen.

Letzte Projektneuigkeit

Baubeginn Adlernest: Bodenvorbereitung

  Vorstand Förderverein  18. Mai 2020 um 09:39 Uhr

Hallo zusammen! 
Zugegeben: Auch uns hat Corona etwas aus dem Tritt gebracht: Das obligatorische Spatenstichevent für den Baubeginn Adlernest in der Schulhofmitte musste mit allen geplanten Späßen an dem Tag abgesagt werden, aber los ging es nun ohne allzu große Verzögerungen trotzdem: 

Die Ausschreibungsphase ist abgeschlossen. Nun wird zuerst der Boden am zukünftigen Bolzplatz durch eine Firma aus Dessau im Tiefbau vorbereitet und dann wird dasselbe in der Schulhofmitte gemacht, wo das Adlernest aufgebaut werden soll. Dass der Schulhof gerade weniger frequentiert wird ist sicher eine Erleichterung, auch wenn es dadurch nicht unbedingt schneller geht. Ein paar unbekannte Größen, wo Leitungen im Boden verlaufen, gibt es noch, die durch eine zusätzliche Suchschachtung noch geklärt werden müssen, aber wir sind zuversichtlich, dass wir in den nächsten Tagen auch hier die nötigen Antworten haben. 

Für den Hochbau Adlernest hat Herr Röder die Erlaubnis bekommen, Bäume zu fällen, die sich am besten eignen. Die ersten Stämme liegen nun auf Herrn Reichsteins Werkstattgelände. In den Sommerferien wird das Gemeinschaftsprojekt mit den Schülern und Schülerinnen durchgeführt. Die Termine werden später bekannt gegeben. 

Wenn ihr in den nächsten Tagen in der Innenstadt unterwegs seid, schaut doch mal auf dem Schulhof vorbei und genau hin - spannend! 

Das Deutsche Kinderhilfswerk ließ sich von Corona nicht aus der Bahn werfen und bleibt bei seiner Spendenzusage von 30 000 €. 
Bitte hilf uns mit deiner Spende, um unseren Eigenanteil von 3900 € auf unserem Fördervereinskonto vorzuhalten. Die ersten Rechnungen für Planung und Material kommen jetzt auf uns zu. Beteiligt euch und helft mit, dass unser Schulhof schöner wird! 

weiterlesen

Kontakt

Oleariusstraße 7
06108
Halle (Saale)
Deutschland

Vorstand Förderverein

Nachricht schreiben
Kontaktiere uns über unsere Webseite