Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

UnternehmensGrün e.V.

wird verwaltet von Katharina Reuter

Über uns

Im Bundesverband der grünen Wirtschaft engagieren sich seit 1992 Unternehmer*innen, die Verantwortung für Wirtschaft, Umwelt und Gesellschaft verbinden. Der Gründungsimpuls war die Überzeugung, dass Ökologie und Wirtschaftlichkeit kein Widerspruch sind. Heute tragen diese Ideen mehr als 320 Mitgliedsunternehmen.
UnternehmensGrün setzt sich als ökologisch ausgerichteter Unternehmensverband branchenübergreifende für eine ambitionierte Umwelt- und nachhaltige Wirtschaftspolitik ein. Der Verband nimmt mit den Experten aus den Reihen seiner Mitglieder und des Vorstands Einfluss auf Gesetzgebungsprozesse, wird bei Fachanhörungen im Bundestag gehört und entwickelt Konzepte für nachhaltiges Wirtschaften. Daneben organisiert der Verband z.B. regionale Vernetzungstreffen und Seminare. UnternehmensGrün ist Gründungsmitglied von Ecopreneur.eu, der Europäischen Vereinigung der nachhaltigen Wirtschaftsverbände, parteipolitisch sowie finanziell unabhängig und als gemeinnützig anerkannt.

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 7.856,54 € Spendengelder erhalten

  Katharina Reuter  13. November 2019 um 17:18 Uhr

DANKE!

Die Entrepreneurs For Future sind im März diesen Jahres als eine bottom-up Initiative von Unternehmen und innovativen Wirtschaftsverbänden entstanden, um die Fridays For Future Bewegung zu unterstützen. Schnell wollten viele Unternehmen, Start-ups und Selbständige die gemeinsamen Forderungen an die Politik unterzeichnen und damit zeigen: Auch aus der Wirtschaft heraus gibt es eine starke Stimme für #mehrKlimaschutz. Aber die Unternehmen wollten nicht nur die Stellungnahme unterschreiben, sondern sich auch in den Regionen vor Ort treffen und gemeinsame Aktivitäten (z.B. Teilnahme an den Klimastreiks) auf die Beine stellen.

Der Initiativkreis (6 Gründungsverbände und -initiativen) hatte beschlossen, dass die Koordination der Entrepreneurs For Future bei UnternehmensGrün liegen solle. Allerdings war für dieses Projekt kein Budget vorhanden. UnternehmensGrün ist ein kleiner gemeinnütziger Verein - und kam schnell an seine Grenzen, so dass sehr viel ehrenamtlich durch den hohen Einsatz des Teams abgefangen werden musste. Bei einem E4F-Treffen kam dann die Idee auf: Mensch, macht doch eine Spendenaktion auf betterplace.org. Denn wir wollten uns einbringen in die Ideen-Entwicklung. 

Aber gute Ideen brauchen eben auch Ressourcen. Mit den hier erzielten Spenden wurden folgende Dinge und Aktivitäten finanziert: 
- Koordination der Initiative ("EntrepreneursForFuture-Schreibtisch")
- Beantwortung der zahlreichen Anfragen von Unternehmen, Startups und Selbständigen
- Versand der Einladungen zu den regionalen Treffen
- Vorbereitung von parlamentarischen Abenden
- Umfrage unter den Entrepreneurs, u.a. welche Klimaschutztipps möchtet ihr gerne weitergeben
- Formulierung und Versand von Pressemitteilungen 
Die Entrepreneurs For Future unterstützen die Fridays For Future Bewegung jetzt schon mit über 4.000 Unternehmen. Gemeinsam sind wir stark und zeigen der Politik: Wirtschaft will mehr Klimaschutz!

weiterlesen

Kontakt

Unterbaumstraße 4
10117
Berlin
Deutschland

Katharina Reuter

Nachricht schreiben
Kontaktiere uns über unsere Webseite