Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Takathemba: Zukunft für Kinder in Südafrika

wird verwaltet von Debbie J.

Über uns

Als Südafrikanerin wollte ich nicht wegschauen. So fing ich an Projekte im Urlaub zur unterstützen. Anfangs ein Heim für Behinderte in Johannesburg. Seit 10 Jahren ein Verein. Jetzt unterstützen wir Yumulela. Seit 2008 erhalten die AIDS-Waisen-Kinder aus den Dörfern täglich eine warme Mahlzeit und ein Dach über den Kopf. In Yumelela leben auch Sozial-Waisen, deren Eltern das Dorf verlassen haben wegen Arbeitsuche. Das versprochene Unterstützungsgeld der Eltern trifft nie ein. Für diese Kinder fühlt sich niemand zuständig. Durch diese schlechten Lebensbedingungen sind viele Kinder schwer traumatisiert. Yumelela bietet Trauerbegleitung an und bastelt mit den Kindern (Memory boxes) "Lebenserrinerungs Boxen". Wichtige Erinnerungsgegenstände von den Eltern können die Kinder in die Boxen legen.
Schulkinder brauchen Schulbücher und Starthilfe-Gelder für eine Ausbildung in der Stadt.
Mit Deiner Spende unterstützt Du die Grundbedürfnisse dieser Waisen-Kinder.

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 742,75 € Spendengelder erhalten

  Debbie J.  15. Januar 2020 um 17:24 Uhr

Die Waisen sind auf sich gestellt.  So ist es sehr wichtig, dass sie ein zu Hause haben und dass Ihre Grundbedürfnisse gedeckt sind.  Einige leben bei Nachbarn, Omas und andere ganz alleine als klein Familie in Ihrer Hütten.  Oft ist das älteste Kind erst 10 Jahre alt.  Nachts und im Winter ist es oft sehr kalt in den Bergen.  Die Waisen werden mit warme Decken versorgt. Bildung ist die Tür zur Ihrer Zukunft.  Täglich kommen die Kinder ins Zentrum zum Mittagessen und um Ihre Hausaufgaben zu erledigen.  Die Weiterführende Schulen sind weiter weg.  Es muss viel organisiert werden um dieser Schulen zu ermöglichen:  Transport dorthin, Zimmer, Verpflegung, Schulbücher usw.  Schuluniform ist Pflicht  um die Schule zu besuchen.  Die Kinder wachsen schnell, so brauchen sie jedes Jahr neue Schuluniform.  Sie sind ganz stolz, dass sie mit Uniform wie die andere Kinder aussehen. 

weiterlesen

Kontakt

Weberstr. 3
73240
Wendlingen
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite