Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 original logo verein klein 150dpi

Westfälisches Kinderdorf e.V.

wird verwaltet von A. Janssen (Kommunikation)

Über uns

Benachteiligten Kindern eine neue Familie, eine neue Heimat zu geben, war das Motiv einer Gruppe interessierter Bürger um Friedhelm Bertling, die sich vor mehr als 45 Jahren, am 12. April 1961, in einer Paderborner Gaststätte trafen.


Ihre Vision: Die Gründung des ersten Kinderdorfes in Nordrhein-Westfalen!



Genau 2 Monate später wurde der Verein "Westfälisches Kinderdorf" unter der Nr. 486 rechtskräftig ins Vereinsregister der Domstadt eingetragen, und hier hat er bis heute seinen Sitz.



Der Verein ist nicht Teil eines größeren (internationalen) Zusammenschlusses. Rechtliche oder personelle Verbindungen zu dem ebenfalls in Paderborn ansässigen „Internationalen Verband Westfälischer Kinderdörfer e. V." bestehen seit 1984 nicht mehr.



Als überkonfessionelles Kinderdorfwerk ist der Westfälisches Kinderdorf e.V. Mitglied im Deutschen Paritätischen Wohlfahrtsverband (DPWV) und staatlich anerkannter freier Träger der Jugendhilfe.



Bis heute zählt der "Westf. Kinderdorf e.V." auf das Engagement seiner Mitglieder, Spender, Förderer und Vermächtnisgeber. Sie ermöglichen dem Verein, die entgeltfinanzierten Erziehungshilfen zukunftsfähig zu gestalten und Angebote für Kinder, Jugendliche und deren Familien im Freizeit- und Förderbereich frei zu finanzieren.



Die von der Mitgliederversammlung gewählten ehrenamtlichen Gremien, Kuratorium und Vorstand, wahren die Tradition der Familienpflege und stellen sich gleichzeitig an die Spitze pädagogischer und organisatorischer Innovationen. Gemeinsam mit dem fünfköpfigen Leitungsteam der hauptamtlichen Geschäftsführung verfolgen sie gesellschaftliche Entwicklungen und Umbrüche in den Sozial(dienst)leistungenen aufmerksam und entwickeln Konzept und Organisation des Kinderdorfwerkes entsprechend weiter.

Kontakt

Haterbusch 32
33102
Paderborn
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite