Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Bildung für alle e.V.

wird verwaltet von S. Schraivogel

Über uns

„Bildung für alle e.V.“ (BFA) bietet kostenfreie Deutschkurse für Geflüchtete und Migrant*innen in Freiburg und Umgebung an, welche von ehrenamtlichen Lehrer*innen durchgeführt werden. BFA möchte damit insbesondere Menschen unterstützen, denen die Integration durch fehlende Zugänge zu Bildungsangeboten erschwert wird.
Das Ziel des Angebotes ist es, die Geflüchteten von der Alphabetisierung bis zum B1 Niveau zu begleiten und ihnen damit eine langfristige Möglichkeit des Spracherwerbs zu bieten.
Langfristiges Ziel ist es, den Schüler*innen eine Ausbildung zu ermöglichen oder sie in ein professionelles Schulangebot zu vermitteln.
Der Unterricht findet dreimal pro Woche in neun Klassen je nach Niveaustufe statt, welcher durch eine parallele Kinderbetreung ergänzt wird. Damit können insbesondere auch Frauen und Familien an den Kursen teilnehmen.

Ermöglichen Sie unseren jetzigen wie auch zukünftigen Schüler*innen den Zugang zu Bildung.
Weil Verständigung den Anfang macht!

Letzte Projektneuigkeit

Bildung für alle e.V. - weil Verständigung den Anfang macht!

  Veit Cornelis  15. Januar 2020 um 10:59 Uhr

Das Jahr 2019 ist vorüber - wir sagen DANKE an alle Spender*innen, die uns auch im vergangenen Jahr bei unserer täglichen Arbeit unterstützt haben.

Was ist unterstützt worden?

Unsere Vision ist eine Welt, die allen Menschen gesellschaftliche Teilhabe durch Bildung ermöglicht. Deshalb entwickeln wir dort Zugänge zu Bildung, wo sie bisher fehlen. Wir schaffen Orte des Lernens für Menschen, die von Bildungsprozessen ausgeschlossen werden. Wir schaffen Orte der Begegnung für Menschen mit ungleichen Bildungschancen. Wir begleiten strukturell benachteiligte Menschen auf ihrem Bildungsweg.

Dies erreicht BFA, indem es kostenfreie, ehrenamtlich durchgeführte Deutschkurse für chancenbenachteiligte Menschen anbietet. Die Kurse finden an drei Abenden in der Woche statt. Zusätzlich bietet BFA eine parallele Kinderbetreuung an. Dadurch erreicht BFA einen bestehend hohen Frauenanteil an den Sprachkursangeboten (ca. 30 Prozent).

Durch die drei übergeordneten Projektbereiche (Schulbetrieb und Partizipation, Kinderbetreuung und Empowerment von Frauen, Unterstützung während der Berufsausbildung) verfolgen wir das Ziel eines wirkungsganzen Integrationsprozesses. BFA hat erreicht dies insbesondere durch das über die Jahre gewachsene Vertrauen, das dem Verein von Politik, Verwaltung, Zivilgesellschaft, aber vor allem den Teilnehmenden entgegengebracht wird.

Aktuelle Fakten zu BFA:
290 Schüler*innen kommen aus 36 Ländern: z. B. aus Afghanistan, Gambia, Iran, Nigeria, Irak, Pakistan, Algerien, Eritrea, Somalia, und Syrien;

die Warteliste für die ehrenamtlichen Sprachkurse: aktuell 200 Menschen;

Wohnorte der Schüler*innen: ca. 60 Prozent Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald | ca. 30 Prozent Stadtkreis Freiburg | ca. 10 Prozent Landkreis Emmendingen;

12 Klassen von der Alphabetisierung bis Sprachlevel B2.1 (GER) | Frauenanteil: 30 Prozent;

gefördert werden ca. 150 Monatskarten für den Öffentlichen Nahverkehr für besonders bedürftige Teilnehmende der umliegenden Landkreise (Eigenanteil der Teilnehmenden: 15 Euro);

aktuell 70 ehrenamtliche Lehrer*innen und 21 Kinderbetreuer*innen | mehr als 3000 Stunden Ehrenamt.


Schaut in unseren aktuellen Jahres- und Wirkungsbericht und macht euch selbst ein Bild davon, was bei BFA alles passiert ist. 

Wir freuen uns auch im Jahr 2020 eine vielfältige Unterstützung zu erhalten - auch von Dir! Dafür sagen wir schon heute DANKE und freuen uns gemeinsam mit Dir chancenbenachteiligten Menschen eine gesellschaftliche Teilhabe zu ermöglichen.





weiterlesen

Kontakt

Hildastraße 5
79102
Freiburg
Deutschland

S. Schraivogel

Nachricht schreiben
Kontaktiere uns über unsere Webseite