Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Nyota e.V. - für Kinder in Afrika

wird verwaltet von Alexander K. (Kommunikation)

Über uns

Der deutsche Verein Nyota e.V. möchte mit der Projektarbeit in Westkenia einen Beitrag zur Entwicklungszusammenarbeit im Rahmen der "Hilfe zur Selbsthilfe" leisten. Durch die Vermittlung von Schulpatenschaften wird elternlosen Kindern in Westkenia (Lwala und Umgebung, Provinz Nyanza) der Schulbesuch ermöglicht. 2004 wurde mit dem Bau einer Kindertagesstätte begonnen. Im Juni 2008 wurde diese eröffnet und die ersten Kinder wurden aufgenommen. Die teilweise schwer traumatisierten Kinder werden dort liebevoll betreut und versorgt sowie sprachlich auf den Grundschulunterricht vorbereitet.

Die Räumlichkeiten bilden zugleich die Basis für die Arbeit der kenianischen Mitarbeiter vor Ort. Der Verein Nyota e.V. ist mittlerweile auf 60 Mitglieder angewachsen und konnte seit der Gründung 2003 durch die Vermittlung von Schulpatenschaften über 130 Kindern den Schulbesuch ermöglichen. Nyota e.V. ist vom Finanzamt Mannheim als gemeinnützig anerkannt. Nyota e.V. entstand ursprünglich aus einer privaten Initiative eines der deutschen Gründungsmitglieder, Bärbel Kirschenlohr. Durch viele Reisen im Land Kenia entstanden im Laufe der Jahre Kontakte und Freundschaften, welche die Basis der Arbeit des Vereins heute bilden.


Wir finanzieren unsere Projekte durch Veranstaltungen, Vorträge und Pressearbeit um möglichst viele Menschen erreichen zu können und gleichzeitig Spenden zu sammeln.


Alle Mitglieder unseres Vereines arbeiten ehrenamtlich so dass Spendengelder zu 100% bei unseren Projekten in Kenia ankommen.

Letzte Projektneuigkeit

Nyota Community Health Care Day 2018

  R. Dech  15. November 2018 um 20:58 Uhr

Liebe Freunde und Unterstützer von Noyta eV, 

 
heute freuen wir uns von einer außergewöhnlichen Veranstaltung berichten zu können. Dank einer großzügigen Spende von Gerd Hagmaier und seiner Stiftung „African Children Help“ sowie der Unterstützung von Pia Klausnitzer konnte nach langer und intensiver Planung der erste Community Health Care Day in Lwala stattfinden. 

 https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/000/083/195182/limit_600x450_image.jpg

Hierfür hat sich aus den umliegenden medizinischen Einrichtungen ein großartiges Team aus über 20 Ärzten, Pflegekräften und medizinischen Assistenten in der nahegelegenen Krankenstation Lwalas zusammen gefunden, um unentgeltlich Tests durchzuführen, Diagnosen zu erstellen, zu behandeln und zu beraten. 

Da ein großer Teil der Menschen in Lwala und den umliegenden Gemeinden von weniger als einem Euro pro Tag ihren Lebensunterhalt finanzieren müssen, können sich nur die wenigsten notwendige medizinische Behandlung leisten. So waren wir auf eine große Teilnehmerzahl vorbereitet, die sogar noch deutlich übertroffen wurde. 

Innerhalb von 10 Stunden konnten über 420 Erwachsene und unzählige Kinder die Hilfe der Mediziner in Anspruch nehmen. Neben dentalen und optischen Behandlungen wurden Krebsuntersuchen, Schwangerschaftsberatung und Untersuchungen, sowie Familienberatung und HIV Tests angeboten. Auch auf der Untersuchung und Behandlung von Säuglingen lag ein Augenmerk. 

https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/000/083/195181/limit_600x450_image.jpg

Besonders freut uns, dass im Rahmen des Aktionstages einige neue medizintechnische Geräte angeschafft und der Krankenstation dauerhaft für eine bessere Versorgung der Patienten im Alltag zur Verfügung gestellt werden konnten. 

Wir bedanken uns nochmals herzlich bei Gerd Hagmeier und seiner Stiftung, bei Pia Klausnitzer, den freiwilligen medzinischen Helfern und Ärzten, sowie dem gesamten Nyota Team vor Ort, die bei der Vorbereitung und Durchführung der Veranstaltung tatkräftig mitgewirkt haben. 

https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/000/083/195184/limit_600x450_image.jpg

https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/000/083/195183/limit_600x450_image.jpg

Der Community Health Care Day war ein voller Erfolg und soll ab 2019 mindestens einmal  jährlich als Teil unseres Community Empowerment Programms stattfinden. Hierfür benötigen wir Ihre Hilfe 

weiterlesen

Kontakt

Feldstr. 87
68259
Mannheim
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite