Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 bp1519058536 logo

Oswald-von-Nell-Breuning- Berufskolleg

wird verwaltet von I. Rupprecht (Kommunikation)

Über uns

Oswald-von-Nell Breuning Berufskolleg des Kreises Coesfeld

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

Kooperation zwischen den Seniorenstiften im Kreis Coesfeld und dem Oswald-von-Nell-Breuning-Berufskolleg

  I. Rupprecht  07. Mai 2018 um 09:55 Uhr

„Treffen der Generationen und Kulturen“
Ein Konzept der Kooperation zwischen den Seniorenstiften im Kreis Coesfeld und dem Oswald-von-Nell-Breuning-Berufskolleg
 
Projektthema:Das „Treffen der Generationen“ ist ein Projekt, dass das Verständnis und die Toleranz zwischen den Generationen fördern soll. Es wird seit vielen Jahren in Kooperation mit verschiedenen regionalen Einrichtungen der Altenhilfe durchgeführt. Die Einbeziehung von Geflüchteten ergänzt das Projekt um den wichtigen Aspekt der Integration, so dass wir nun vom „Treffen der Generationen und Kulturen“ sprechen. In 14-tägigen Rhythmus treffen sich die Geflüchteten und die Senioren der Einrichtungen, um gemeinsam einen Vormittag zu gestalten. Das jeweilige Programm wird gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern entwickelt und ist vielfältig. 
 


Treffen der Generationen und Kulturen am 28.06.2016
 
Am 28.06.2018 soll als Höhepunkt der Treffen dieses Schuljahres ein gemeinsamer Ausflug stattfinden. Ziel ist das Gelände des Heimatvereins Asbeck bei Legden. Die geflüchteten Schülerinnen und Schüler begleiten und betreuen die Bewohner des Seniorenstifts Berkelaue aus Gescher. Alle Bewohner der Einrichtung sind auf Rollstühle angewiesen, wodurch sich die Betreuung sehr anspruchsvoll gestalten wird. Auch in der vorbereitenden Planung, wie z.B. der Auswahl eines geeigneten Busses, ist dieser Umstand zu berücksichtigen.
Zunächst erfolgt ein Besuch in der dort ansässigen Kunstgalerie „Die Brücke“, wo ein Workshop durchgeführt wird. Schüler und Senioren erstellen dabei gemeinsam Kunstdrucke zum Thema „Treffen der Generationen und Kulturen“. 
Anschließend erfolgt eine kurze Mittagspause. 
Der Nachmittag wird genutzt, um die Gebäude des Heimatvereins zu besichtigen. In einem Museumsdorf wird hier die Lebensweise vergangener Zeiten dargestellt. Die Bewohner der Einrichtung ermöglichen den Geflüchteten hier einen Einblick in die deutsche Geschichte und Kultur, indem die Bewohner im Museumsdorf von ihren eigenen Erfahrungen und Erlebnissen berichten. Die Ergebnisse werden am Tag der Generationen und Kulturen den anderen Schülern vorgestellt.
 
Voraussichtliche Kosten:
Transport im Niederflurbuss mit Anhänger:             500,- EUR
Workshop in der Galerie Brücke:                  400,- EUR
weiterlesen

Kontakt

Bahnhofstr., 33
48653
Coesfeld
Deutschland