Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Freunde der Owinger Bücherei e.V.

wird verwaltet von Bernd L. (Kommunikation)

Über uns

Der Verein "Freunde der Owinger Bücherei - Verein zur Förderung der Katholischen öffentlichen Bücherei St. Jakobus, Haigerloch-Owingen e.V." wurde am 5. Juli 2015 gegründet und ist ein gemeinnütziger Verein, der die Arbeit der Owinger Bücherei materiell und ideell unterstützt.

Letzte Projektneuigkeit

Jahresrückblick 2018

  Bernd L.  09. Februar 2019 um 18:52 Uhr

Liebe Spender von Betterplace.
Über 1 Jahr ist nun seit dem Brand vom 13. Januar 2018 vergangen. Nahezu der komplette Medienbestand samt Inventar musste daraufhin entsorgt werden. Alleine für die Bücherei, also am Gebäude selbst, beträgt der Schaden insgesamt 150.000,- € wovon lediglich 2/3 durch die Versicherung erstattet wird. Also ein Fehlbetrag von 50.000,- €. Dennoch wollte das Büchereiteam bereits zu Ostern wieder eine Ausleihe in Owingen anbieten. Aus dem erhofften schnellen Start und Wiederaufbau der Bücherei wurde leider nichts – s.a. wiederaufbau.owbib.de.
Wir haben zusammen mit dem Büchereiteam aber die Hoffnung nie aufgegeben und uns Tag für Tag wieder motiviert, an der Sache „Owinger Bücherei“ festgehalten. Nicht zuletzt halfen dabei die vielen positiven Rückmeldungen – zum Teil aus ganz Deutschland. Die Owinger Bücherei ist weit über ihre Grenzen hinaus bekannt - als wegweisende Bücherei in kirchlicher Trägerschaft, u.a. in den Bereichen EDV und Internet. Viele Gespräche, Sitzungen und Diskussionen wurden in dieser Zeit mit Gremien und auch innerhalb des Büchereiteams geführt, um vor allem auch nach der Zeit des Wiederaufbaus entsprechende Rahmenbedingungen zu schaffen, die eine ordentliche Arbeit in Zukunft gewährleisten.
Bei einem gemeinsamen Treffen am 31. Oktober 2018, zusammen mit dem Büchereiteam und Vertretern der Seelsorgeeinheit, des Stiftungsrats, des Pfarrgemeinderats, der Fachstelle für kirchliches Büchereiwesen Freiburg sowie des Bürgervereins, fiel nun endlich die Entscheidung, mit dem Wiederaufbau im Nachbarort Stetten zu beginnen und nach ca. 3 Jahren in neue und hoffentlich großzügigere Räume nach Owingen zurück zu kehren. Es gab zwar immer noch keine konkreten Zusagen vom Träger der Bücherei, das Büchereiteam folgte jedoch der Bitte, dass man dem Stiftungs- und Pfarrgemeinderat der Seelsorgeeinheit doch bitte vertrauen solle.
Auf dieser Grundlage möchte das Büchereiteam nun so schnell wie möglich da wieder anknüpfen, wo es am 12. Januar 2018 aufhören musste. Vieles konnte in den vergangenen Jahren mit der ehrenamtlichen Arbeit des Büchereiteams angeboten und ins Leben gerufen werden. Hierbei ist jedoch weiterhin jegliche Unterstützung willkommen, insbesondere durch einen mitgliederstarken Förderverein.
Durch Ihre Bereitschaft, auf Betterplace für die Anschaffung neuer Bilderbücher zu spenden kommend wir unserem Ziel wieder ein kleines Stück näher.
Der Förderverein möchte aber noch viel mehr in Zukunft für die Bücherei erreichen, Dafür benötigen wir viele Mitglieder, die mit ihrem Mitgliedsbeitrag diese Möglichkeiten erst eröffnen. Bitte werben Sie in Ihrem Umfeld, innerhalb der Verwandtschaft, bei Freunden und Bekannten, bei Kollegen, bei der Arbeit, an der Uni etc. für eine Mitgliedschaft und verweisen Sie auf verein.owbib.de – Vielen Dank! Der Förderverein hat sich bewusst dafür entschieden, die Mitglieder nicht aktiv in unzählige zeitaufwändige Aktionen einzubinden, sondern hofft auf viele freiwillige, reine Spender und Sponsoren, die mit einer einfachen Überweisung ihres Mitgliedsbeitrages von nur 20,- € pro Jahr die Bücherei schnell und einfach materiell und ideell unterstützen. Denn Aktionen kosten viel Zeit, und gerade die Zeit neben Job und Familie wird immer knapper und somit für jeden Einzelnen von uns wertvoller. Mit der schnellen und einfachen Einrichtung eines Dauerauftrages müssen Sie nicht immer an die Überweisung denken. 
- Jana Volm, Osman Yilmaz und Simon Vančura- 
PS: Für Anregungen, Fragen, Hilfsangebote etc. rund um den Wiederaufbau hat die Bücherei die EMail-Adresse wiederaufbau@owbib.de eingerichtet. 

weiterlesen

Kontakt

Rathausstraße 24
72401
Haigerloch
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite