Zum Hauptinhalt springen
Deutschlands größte Spendenplattform

Rainbow Refugees Cologne - Support Group e.V.

wird verwaltet von N. Speer

Über uns

Im Jahr 2015 hat sich eine Gruppe von aktiven Kölner*innen zusammengeschlossen, um LSBTIQ* Geflüchtete zu unterstützen. In den letzten Jahren hat sich unsere Arbeit verändert und 2017 haben wir einen Verein gegründet und freuen uns, dass wir heute erst LSBT MSO (Migrantenselbstorganisationen) von Ehrenamtlichen mit und ohne Flucht- und/oder Migrationsgeschichte sind, die sich gemeinsam für LSBTIQ* Geflüchtete und -Migrant*innen einsetzen. Wir bieten LSBTIQ*-Geflüchteten und -Migrant*innen konkrete Unterstützung an, leisten Einzel fall Hilfe, unterstützen in Notlagen finanziell, machen Vernetzungs- und Öffentlichkeitsarbeit und sind in politischen Gremien und Bündnissen aktiv. Zu unseren zentralen Aktivitäten zählen: Kulturelle und soziale Angebote wie den monatlichen, selbstorganisierten Treffpunkt SOFRA COLOGNE, Freizeitaktivitäten beim Projekt SOFRA Care und Veranstaltungen bei SOFRA Womxn, Schulungen zur Arbeit mit LSBTIQ*-Geflüchteten und zur Sensibilisierung zum Thema LSBT.

Letzte Projektneuigkeit

We received a payout of €53.62

  Ibrahim Willeke  15. September 2022 um 17:00 Uhr

 ·        Bei asylrechtlichen Fragen und bezuschussen Anwaltskosten ·        Veranstaltungen und Selbsthilfeprojekte wie Das Monatlich treffen und SOFRA FLINTA fördern 

Bei Übernachtung / Notschlafplätze Kosten für betroffenen von Akut Gewalt 

weiterlesen

Kontakt

c/o rubicon, Rubensstr. 8-10
50676
Köln
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite