Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Musik für Frieden und Völkerverständigung e.V.

wird verwaltet von M. van Leer (Kommunikation)

Über uns

Im Wissen, dass Musik Frieden und Verständnis in Menschen, Gruppen und Völkern bewirken kann, wurde der Verein „Musik für Frieden und Völkerverständigung“ mit dem Ziel gegründet, Konzerte, Aufführungen, Sendungen, Filme, Unterricht, Kompositionen und andere Formen von Kunst- und Musikprojekten auf internationaler Ebene zu fördern, zu organisieren und durchzuführen, die zu Frieden und Völkerverständigung beitragen und dabei zwischenmenschliche, interkulturelle und interreligiöse Begegnungen und Beziehungen vermehren oder vertiefen.

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

News Februar . h-moll Messe . Wien 2018  

  M. van Leer  02. Februar 2018 um 18:06 Uhr

Liebe Freunde und Freundinnen der Karawane des Friedens,

einige von euch kennen mich von den Konzerten im Heiligen Land, meine Name ist Qadira und
ich betreue das Crowdfunding für das Friedenskonzert mit der h-moll Messe in Wien, im Juni diesen Jahres. Die im Konzert sprechenden ReligionsvertreterInnen haben bereits zugesagt und sind sehr berührt von der Einladung. Auch werden wir neben Konzert und Proben die Möglichkeit haben, an einen Dhikr-Abend und einer Shabbatfeier teilzunehmen, mit Prof. Kurt Rosenkranz, einem Überlebenden des Holocaust zu sprechen und eine buddhistische Pagode zu besuchen.

Die Finanzierung des Projektes läuft allein über Spenden und 18 % der benötigten Kosten sind bereits über Eingänge gedeckt!
Jetzt geht es richtig los mit dem Weitersagen und Einbeziehen von FreundInnen und Bekannten für die Finanzierung des Projektes. Erzählt vom Konzert, schaut euch zusammen den Trailer für Wien oder die DVD Celebrating the Divine von den Konzerten im Heiligen Land an. Geht zusammen zur nächsten öffentlichen Vorführung des Films in Mainz am 10. Februar (18 Uhr, in RAUM, Am Lorchenberg 15, 55263 Mainz-Wackernheim) oder hört euch zuhause eurer Lieblingsstück aus der h-moll Messe an.

Jegliche Spenden, noch so klein oder groß, sind willkommen.
Danke für euer Engagement!
Mit herzlichen Grüßen,
Qadira




Dear friends,

Many of you might know me, I am Qadira and I am taking care of the Crowdfunding for the Peace Concert on the 2nd of June at Vienna. The invited representatives of the different religions speaking at the concert are really touched by the invitation and willingly gave their commitment. Beside the concerts we will be able to join a Dhikr evening and a Shabbat Ceremony, meet Prof. Kurt Rosenkranz, a survivor of the Holocaust at a kosher restaurant and visit a Buddhist Pagode.

18 % of the required costs are already covered by the incoming donations!
Now it's the right time to really spread the news among friends and colleagues! Have you already
talked to them? Maybe they made agreements. Talk about the concert,watch the trailer or the DVD Celebrating the Divine of the concerts in the Holy Land together with your friends. Invite them to an inspired movie session at your place, go to the next performance of  the documentary at Mainz on February 10th (6pm, at RAUM, Am Lorchenberg 15, 55263 Mainz-Wackernheim) and listen to your favorate piece of the b minor Mass at home, mine is the Gloria.

Every donation is welcome.
Thanks for your commitment.
With love,
Qadira




weiterlesen

Kontakt

Rheinuferstr. 7
79206
Breisach
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite