Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 bp1500587029 logo 4hig fin

4 Hufe im Glück e.V.

wird verwaltet von S. Grabs (Kommunikation)

Über uns

UND WÄHREND DIE VERNUNFT SAGT:
„WIR KÖNNEN NICHT ALLE RETTEN!“
SAGEN WIR: „UND WENN ES NUR EINS IST,
WIR VERSUCHEN ES!“
Und so konnten wir privat schon vier Norikerfohlen, einem IrishCob Baby
und einer Tinkerdame zu einem schönem Leben verhelfen,
und es sollen noch viele weitere Pferde, Ponys und Esel folgen.
Das sind wir 4 Hufe im Glück.
Wir fahren zu Schlachtfohlenauktionen, erlösen Pferde, Ponys und Esel aus schlechter Haltung, und schauen nicht weg, wenn sonst Hilfe benötigt wird.
Wir geben den in Not geratenen Pferden und Eseln eine Stimme und retten ihr Leben!
Helft uns dabei!

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

Maishofen! Wir sind wieder dabei!!

  S. Grabs  09. Juli 2018 um 18:16 Uhr

Noriker, was sonst??.....


Etwas größer und kräftiger als Haflinger sind die liebevollen, ausdauernden und in-sich-ruhenden Noriker. Sie gelten, trotz ihrer stattlichen Figur, als sehr wendige und trittsichere Rasse mit ausgeglichenem Charakter.  
Schon bei den Kleinsten erkennt man das besonders ausgeglichene Temperament. 
Regenschirme, Bälle, Traktoren sind allenfalls interessant und auf keinen Fall angsteinflößend! 
Geht man mit einem Regenschirm zur Weide, springen unsere Warmblüter weg.... unsere Noriker bleiben gelassen stehen !
Aber nicht nur gelassen sind die schönen Großen.

Ein schöner Schritt und ein gut sitzbarer Trab machen das Noriker-Pferd zu einem sicheren Partner für alle Bereiche der Freizeitreiterei. 


Wir sind gespannt, was uns Toni, Gustl, Luki und Silas davon zeigen werden und in welche Richtung jeder einzelne von uns mit Ihnen gehen wird. 
Auf jeden Fall werden Noriker sowohl als Sport-, Reit- wie auch als Kutsch-, und neuerdings wieder, als Arbeitspferde eingesetzt. 
Und auch die Westernfreunde haben diese Rasse mit Begeisterung für sich entdeckt. 
Die Ausdauer dieser wundervollen Pferde führt dazu, dass man sie auch in der Wanderreiterei immer häufiger antrifft. 
Aber es gibt leider auch eine negative Seite....
Sicherlich trägt nicht nur die Leichtfuttrigkeit, sondern auch die ruhige und gelassene Art dazu bei, dass sie, wenn sie nicht der „Norm“ entsprechen, als Schlachtpferde schon vom Fohlenalter an benutzt werden, da sie doch – vermeintlich – eine Anbindemasthaltung besser aushalten. 
Wir haben diese Pferde kennen- und lieben gelernt und möchten gerne noch vielen von ihnen die Möglichkeit einer wundervollen Zukunft geben!
Im Oktober gehen die Schlachtauktionen los.... bitte überlegt es euch!!
Schaut euch Videos über diese wunderbaren Pferde an, oder lasst euch von uns Geschichten erzählen, denn davon haben wir genug! Und noch wichtiger: meldet euch bei uns!
Gerne bringen wir euch einen Norikerabsetzer mit!
Denkt aber dadran, dass diese erst in eine Aufzuchtherde unterschiedlicher Altersklassen gehören.
Es sind kleine Pferdekinder, 
wundervolle Wesen, die zunächst die Trennung der Mutter verarbeiten müssen und dann das Sozialgefüge in einer ( männlichen) Herde kennenlernen sollten.
Gerne empfehlen wir euch auch entsprechende Weiden!
Meldet euch per PN oder schreibt eine Mail an kontakt@4hufeimglueck.de.

weiterlesen

Kontakt

Wellingsbüttler Weg 114
22391
Hamburg
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite