Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Schüler Treffen Flüchtlinge e.V.

wird verwaltet von J. Kriesmann

Über uns

Der gemeinnützige Verein Schüler Treffen Flüchtlinge e.V. besteht aus einem hochmotivierten Team aus Schülern und jungen Erwachsenen, welche es sich zum Ziel gemacht haben, Begegnungsmöglichkeiten für Schüler und Geflüchtete zu schaffen. Der Verein zeichnet sich vor allem dadurch aus, dass er von Jugendlichen gegründet wurde und auch momentan von diesen geleitet wird.

Schüler Treffen Flüchtlinge e.V. hat durch seine Arbeit bereits den Jugendintegrationspreis der Bertelsmann Stiftung im Programmjahr 2015/2016 gewonnen sowie das "startsocial" Stipendium im Programmjahr 2016/2017, welches unter der Schirmherrschaft von Angela Merkel steht.

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 2.309,77 € Spendengelder erhalten

  J. Kriesmann  11. September 2019 um 17:12 Uhr

Die Spendengelder werden ausschließlich für Kostenpunkte, die im Rahmen der Durchführung des bundesweiten Projekts "Aktion Zukunft" anfallen, ausgegeben. Ab dem Tag der Auszahlung können die Gelder sowohl für laufende Kosten für Aktion Zukunft verwendet werden, als auch für die zukünftige Vorbereitung und Durchführung des Seminars sowie des Follow-Up Seminars.

Zu die Kostenpunkten, die im Rahmen des Seminars anfallen, gehören beispielsweise: Stipendien der Teilnehmenden (An- und Abfahrt, Unterkunft, Verpflegung), Finanzierung der Räumlichkeiten für das Seminar, Aufwandsentschädigungen für externe Sprecher, Materialkosten, Öffentlichkeitsarbeit (z.B. Fotografen) und Ähnliches. 

Zu die Kostenpunkten, die im Rahmen des Follow-Up Seminars anfallen, gehören beispielsweise: Stipendien der Teilnehmenden (An- und Abfahrt, Unterkunft, Verpflegung), Finanzierung der Räumlichkeiten für das Seminar, Aufwandsentschädigungen für externe Sprecher, Materialkosten, Öffentlichkeitsarbeit (z.B. Fotografen) und Ähnliches. 

Zu den Kostenpunkten, die in die jetzigen Ausgaben für Aktion Zukunft fallen, gehören beispielsweise: Website, Öffentlichkeitsarbeit, Design, Unterstützung der Alumni-Projekte und Ähnliches.

Zu den Kostenpunkten, die im Rahmen der Vorbereitung des Seminars anfallen, gehören beispielsweise:  Website, Öffentlichkeitsarbeit, Aufwandsentschädigungen für Sponsoring- und/oder Finanzbeauftragte und Ähnliches.

weiterlesen

Kontakt

Neuer Steg, 23a
13158
Berlin
Deutschland