Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 bp1479458607 gla logo 150716 4c

Akademie der inklusiven Künste e.V.

wird verwaltet von J. Paul-Roemer (Kommunikation)

Über uns

Die Akademie der inklusiven Künste e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der kulturelle Bildung für Menschen mit und ohne Behinderung anbietet. Er wurde im August 2014 gegründet. Der Verein ist der INKLUSION verpflichtet.
Dabei ist die Theaterarbeit ein Schwerpunkt und wird von einem erfahrenen professionellen Theaterpädagogen durchgeführt.
Die GLANZSTOFF-Akademie möchte mit dem qualifizierenden Theaterprojekt "Schauspielschule" einen "Theater-Traum"auch für Menschen mit Behinderung ermöglichen. Vorrangiges Ziel ist es, eine bundesweit einmalige professionelle Qualifizierung im Schauspielfach anzubieten.

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

GLANZSTOFF-Theaterproduktion "Der kleine schwarze Fisch"

  J. Paul-Roemer  12. November 2018 um 11:37 Uhr

TERMINE
Sa. 15.12.18 18:30 Uhr (Premiere)
So. 16.12.18 Vorstellung 16:00 Uhr
Di. 18.12.18 Vorstellung 18:30 Uhr
ORT
Theater am Engelsgarten
Engelsstraße 18
42283 Wuppertal
TICKETS
http://www.kulturkarte-wuppertal.de/
Tickets 12,00 €
Ermäßigt 8,00 €

DER KLEINE SCHWARZE FISCH
nach einer Erzählung von Samad Behranghi
Eine Produktion der GANZSTOFF-Akademie der inklusiven Künste in Kooperation mit dem Schauspiel Wuppertal.
Dies ist die Geschichte von einem kleinen Fisch, der Fernweh hat. Er möchte unbedingt herausfinden, wo das Ende des Baches liegt. Obwohl alle ihm davon abraten, vor allem die großen alten Fische, begibt er sich auf das ungewisse Abenteuer.
Ein Märchen, das Mut macht sich in unbekannte Gewässer zu begeben und sich dem Fremden gegenüber zu öffnen.
»Seine Werke sind für Kinder geschrieben, aber die Erwachsenen sollen daraus lernen!«
Es ist die zweite Produktion des GLANZSTOFF.Studios, - ein Ausbildungsprojekt für Menschen mit Handicap.
Regie: Bardia Rousta
Assistenz: Sabrina Kaminski

weiterlesen

Kontakt

Schreinerstr., 16
42105
Wuppertal
Deutschland

Fill 100x100 bp1542801842 merlin2017

J. Paul-Roemer

Nachricht schreiben