Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Förderverein Neubau der Sporthalle Biessenhofen e.

wird verwaltet von N. Scheifele (Kommunikation)

Über uns

Förderverein zum Sammeln von Spendengeldern für die Vereine TSV Biessenhofen und FC Ebenhofen zur Finanzierung der neuen Sporthalle in Biessenhofen.

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

Informationen zum Neubau der Wertachsporthalle

  N. Scheifele  12. Dezember 2017 um 13:17 Uhr
Liebe Spender und Unterstützer des Neubaus der Sporthalle Biessenhofen,

wir möchten uns bei Euch recht herzlich für die Spenden sowie für die erbrachten Eigenleistungen/Hilfen bedanken. Ohne Eure großzügige Unterstützung wäre es nicht gegangen.

Die Wertachsporthalle kann sich sehen lassen. Sie ist auf den Punkt gebracht:  funktional, schön - einfach gut geplant.

Es ist angebracht  Euch einen kleinen Überblick über den aktuellen finanziellen Stand bezüglich des  Finanzierungsanteils der Sportvereine zu geben. Transparenz ist uns wichtig.

Die Rechnungen liegen nun alle vor. Somit konnte der  notwendige Betrag, den die Sportvereine tatsächlich erbringen müssen, damit der Zuschuss durch den BLSV möglich ist, errechnet werden. Diese Berechnung wurde von der Gemeinde Biessenhofen vorgenommen.

Ergebnis der Berechnungen:

Die ursprüngliche Annahme reduziert sich nach diesen Berechnungen um ca. 20 %. Für die Eigeneleistungen von ca. 3000 Stunden können € 30.000 angesetzt werden. Dies alles steht unter dem Vorbehalt der Prüfung des BLSV. Es kann sein, dass diese nicht jede von der Gemeinde errechnete Position auch entsprechend anrechnet. Somit könnte der zu erbringende Beitrag der Vereine auch höher ausfallen. Diese Prüfung dauert erfahrungsgemäß längere Zeit.
Um Planungssicherheit der Sportvereine für die zukünftige Arbeit zu erreichen, fand ein Gespräch mit der Gemeinde und den Vorsitzenden der Sportvereine sowie dem Förderverein statt.

Ergebnis der Besprechung für die Restfinanzierung der Vereinsforderungen:

Die Gemeinde gibt einen großzügigen Zuschuss von T€ 60 an den Förderverein, der sich ein wenig unter dem ursprünglichen beschlossenen maximalen Zuschussbetrag bewegt. Die Gemeinde trägt dafür das Risiko,  an den Förderverein einen weiteren Zuschuss zu zahlen, falls Nachforderungen durch den BLSV aufgrund der Gemeindeberechnungen erfolgen.  
Die Sportvereine FC Ebenhofen und TSV Biessenhofen bringen je € 20.000 aus ihren Eigenmitteln/Rücklagen ein. 
Somit erreichen die Sportvereine wieder Planungssicherheit, volle Handlungsfähigkeit und haben kein Risiko zusätzlicher Belastungen aufgrund des Neubaus der Sporthalle.
 Wir bedanken uns bei
den freiwilligen Helfern für die erbrachten Eigenleistungen,  der Gemeinde Biessenhofen für den großzügigen Zuschuss, den vielen Einzelspendern und der Sparkasse Allgäu für deren Spendenbetrag von  T€ 24,  denn ohne  diese Groß-, Mittel- und Kleinspenden wären die Sportvereine sehr stark belastet worden und hätten ggf. Darlehen aufnehmen müssen, Herrn Schaub für die Planung und Bauüberwachung, der Vorstandschaft und den Abteilungsleitern der Sportvereine und dem Förderverein für die Unterstützung und Mithilfe, den Helfern bei der Einweihungsfeier,  allen die im Hintergrund mitgewirkt haben
und wünschen Euch ein besinnliches Weihnachtsfest und viel Spaß und Erfolg in 2018 in der neuen Wertachsporthalle.
 
Gerhard Einögg                Alfred Immerz               Guido Müller
TSV Biessenhofen e.V.    FC Ebenhofen e.V.       Förderverein Neubau Sporthalle Biessenhofen e.V.
 
weiterlesen

Kontakt

Kirnachstr. 3
87640
Biesssenhofen
Deutschland