Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 bp1475418746 tinoev

TiNo e.V. - Tiere in Not

wird verwaltet von S. Dorok (Kommunikation)

Über uns

Unser Verein nennt sich TiNo e.V. - "Tiere in Not“. Wir sind ein kleiner Tierschutzverein, der sich große Dinge vorgenommen hat. Unser primäres Ziel ist es, die Ursachen von Tierquälerei durch Aufklärungsarbeit, Kastrationsprojekte, Auf- und Ausbau von Auffangstationen und Tierheimen usw. an Ort und Stelle zu bekämpfen und Vermittlungen durchzuführen. Wir helfen dort, wo Not herrscht, ob im In- oder Ausland, Tierschutz endet für uns nicht an Ländergrenzen.
Zurzeit liegt unser Schwerpunkt im Tierschutz in Portugal, aber wir können überall helfen, wo Hilfe benötigt wird. Auch vor Tierleid in Deutschland verschließen wir nicht die Augen, schützen unsere "Notfellchen" und helfen, sie in ein schönes Zuhause zu vermitteln.
Wir alle arbeiten ehrenamtlich, niemand von uns erhält für seine Arbeit Geld. Im Gegenteil: Wir sind Tierschützer aus Überzeugung und investieren Zeit und Energie in unseren Verein und dessen Ziele, welche ausschließlich dem Zweck dienen, Tieren in Not Schutz zu bieten.
Aktuelles unter www.tino-in-not.de
Allgemeines über uns unter www.tino-ev.de

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

Die Fortschritte sind sichtbar

  Heike E.  18. Januar 2017 um 19:29 Uhr

Liebe Spender und Unterstützer,

nachdem wir in den vergangenen Monaten alle Kräfte darauf bündeln mussten, unsere von Obdachlosigkeit bedrohten Hunden in Portugal vor einem harten und unwägbaren Schicksal zu bewahren, ist es nun endlich an der Zeit, die Anstrengungen jener zu würdigen, die mit sächlichen Zuwendungen aller Art unser Zutun begünstigt haben oder eigentlich erst ermöglichten. 

So ist es uns eine große Freude, uns für die zahlreichen Spenden zu bedanken, die zwischenzeitlich bei uns eingegangen sind, um den im Status Quo relevanten Bedarf abzudecken. 

Inwieweit und dies gelingen konnte, wollen wir Euch nachstehend aufzeigen:


- Es konnten helle, weitläufige und hygieneunterstützende Innenräume angelegt werden, die zukünftig noch zum besseren Wärmeschutz mit Holz paneelt werden.

- Vereinzelt konnte schon begonnen werden, die verschiedenen "Wohngruppen" mit Türen zu versehen, sodass sie natürlich noch mehr Schutz bieten

- In den zugehörigen Freiläufen wurden Bäume und Sträucher gerodet. Die entsprechenden Areale konnten, wie angekündigt, mit Zaunbegrenzungen ausgestattet werden.

Ihr werdet sicher selbst sehen, dass wir bereits mit großen Schritten vorangekommen sind, obwohl natürlich auch noch vieles aussteht.


Bereits nächste Woche muss mit dem Umzug der ersten Hunde begonnen werden. Leider lässt es sich nicht vermeiden, diese mit den Bedingungen der zur Zeit noch im Bau befindlichen Unterkünfte zu kontrontieren.

https://youtu.be/LTB6I_YSMnk. 


Vielen lieben Dank an alle, denen es am Herzen liegt, mit uns gemeinsam ihrer schützende Hand über jene zu halten, die die es so dringend brauchen und die am hilflosesten sind....unsere Fellnasen.

Wir sind zuversichtlich, dass es uns gemeinsam gelingen wird, weiter zügig voranzukommen, sodass bereits der nächste Umzug unter weitaus besseren Voraussetzungen für unsere Schützlinge in Portugal gestaltet werden kann. Bitte helft weiter, alleine sind wir machtlos, gemeinsam werden wir es schaffen!

weiterlesen

Kontakt

Berger Dorfstraße 24d
41189
Mönchengladbach
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite