Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 bp1513764215 logo kinderlotse rgb

Kinderlotse e.V.

wird verwaltet von B. Petereit (Kommunikation)

Über uns

Der Kinderlotse e. V. - Zentrum für Familienbegleitung ist als gemeinnützig anerkannt. Auf dem Gelände des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf (UKE) finden Eltern von erkrankten Kindern, Geschwisterkinder und Verwandte vielseitige Hilfe im Umgang mit einer Krankheit. Ehrenamtliche Vereinsmitglieder und Nachsorgeteams (Kinderkrankenpfleger, Ärzte, Sozialpädagogen) stehen dem schwerkranken Kind und den Angehörigen zur Seite.

Unsere Arbeit setzt dann ein, wenn die Behandlung eines Kindes im Krankenhaus abgeschlossen ist. Wir organisieren die Entlassung und entlasten die Familie bei der Eingewöhnung zu Hause durch Hausbesuche, individuelle Betreuung, Unterstützungskurse und psychosoziale Betreuung.

Unser Ziel ist es, immer dann da zu sein, wenn Hilfe gebraucht wird – unabhängig vom finanziellen und sozialen Status der Betroffenen.

Mit unserer Arbeit helfen wir Familien, neue Stabilität im Alltag zu finden, leisten aber vor allem Hilfe zur Selbsthilfe.

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

Ich habe 214,00 € Spendengelder erhalten

  B. Petereit  27. Juni 2017 um 16:22 Uhr

Wenn ein Kind schwer krank oder zu früh auf die Welt gekommen oder ein Unfall passiert ist, ändert sich das Familienleben schlagartig. 
Die Erkrankung des Kindes ist eine hohe emotionale Herausforderung und bewirkt bei den Familien Verhaltensweisen, die sie normalerweise nicht zeigen würden. Ihre innere Traumatisierung ist der Wegbereiter für nachhaltige Probleme, die bis zur gesellschaftlichen Isolation führen können. 
Hier ist die Begleitung durch den Kinderlotsen von besonderer Bedeutung. Die Familien lernen die Stärkung und Stabilisierung ihres Familienbündnisses, was für die zukünftige Entwicklung aller entscheidend ist.
Unser Geschwisterkurs "jetzt bin ich dran" für Kinder bis 14 Jahren konzentriert sich auf das gesunde Kind, dessen Geschwister schwer oder chronisch krank sind. 

weiterlesen

Kontakt

Martinistraße 52
20251
Hamburg
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite