Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 original logo1world

Ökumenischer 1Welt-Kreis im Erbstromtal

wird verwaltet von G. Reuther (Kommunikation)

Über uns

Der im Jahr 2005 gegründete Ökumenische 1Welt-Kreis im Erbstromtal ist ein Arbeitskreis der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Ruhla (Thür.), kein Verein. Wir arbeiten ausschließlich ehrenamtlich und sind für jeden Interessenten offen, der unsere Arbeit für Frieden, Gerechtigkeit und Bewahrung der Schöpfung engagiert und aktiv mitgestalten will, unabhängig von der Weltanschauung. Wir wünschen uns von den Mitstreitern allerdings, daß sie die christliche Basis dieses Kreises respektieren.
Unser Ziel ist es, kleine Projekte auf unserer einen Welt zu unterstützen, die überschaubar sind. Hilfe soll nachvollziehbar bleiben!
Ferner unterstützen wir Projekte, die sich dem Motto „Hilfe zur Selbsthilfe“ verpflichtet fühlen. Dabei ist es uns wichtig, nach Möglichkeit persönliche Kontakte zu Mitarbeitern des jeweiligen Projektes oder zu Mittelsleuten in Deutschland zu haben.
Aufeinander hören, miteinander reden, voneinander lernen - wenn uns das gelingt, werden wir gemeinsam mehr Frieden und Gerechtigkeit auf unserer einen Erde erlangen.
Da der 1Welt-Kreis im Verhältnis zu Hilfsorganisationen ein kleiner Kreis ist, sind wir auch besonders an der Kooperation mit privaten Förderern, Bildungseinrichtungen, Medizinischen Einrichtungen und Wirtschaftsunternehmen interessiert.
Durch diese Zusammenarbeit kann das Engagement effektiver und nutzbringender gestaltet und so die Gefahr von doppelter Arbeit und Misserfolgen durch unzureichend geplante und koordinierte Projekte verringert werden. Interessenten bitten wir, mit uns Kontakt aufzunehmen!
Zusammenarbeit bislang mit dem Afrikakreis Stendal, dem EED, Kirchl. Entwicklungsdienst Magdeburg, Global Ministries Indianapolis (USA), EUCC Marysville, KS (USA), Künstlern und privaten Förderern.
Dauerprojekt in Ruanda (http://ecu1wk.st-concordia.de), daneben zeitlich und inhaltlich begrenzte Unterstützung von Projekten weltweit.
Wir beteiligen uns mit einem Info-Stand bei verschiedenen Festen und Veranstaltungen oder auf Einladung. Außerdem Veranstaltung von Themenabenden.

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

Für diese Bedarfe habe ich eine (Teil-)Auszahlung veranlasst:

  G. Reuther  26. Oktober 2015 um 15:03 Uhr

The tree planting project was a good success in an area where there are only a few trees. Thus, we did not only some landscape architecture but made a contribution to the environment, either. Thanks to all donors.

Es wurden 10,00 € Spendengelder für folgende Bedarfe beantragt:

Bäume 10,00 €
weiterlesen

Kontakt

Carl-Gareis-Str. 1
99842
Ruhla
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite