Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 wappen riddagshausen

Bürgerschaft Riddagshausen mit Freundeskreis e. V.

wird verwaltet von H. Borek (Kommunikation)

Über uns

Seit 1968 engagiert sich die „Bürgerschaft“, zunächst geleitet vom Unternehmer Richard Borek, später von seinem Sohn Henning Borek. Das erste Projekt war die Sanierung der Klosterkirche, die dem Verfall preisgegeben war. Während eines Spaziergangs fiel Richard Borek die Schieflage der Wetterfahne auf, was auf den schlechten Bauzustand der Kirche hinwies.

Der Kaufmann sah sich in der Pflicht, etwas zu tun und schon damals erkannte er – vielleicht als einziger – das Potenzial des Ortes Riddagshausen. So gründete Borek zur Sanierung der Klosterkirche die „Bürgerschaft“. Mit seinem Anliegen stieß er auf unerwartet viel Interesse bei den Braunschweigern.

Der Verein hatte in kurzer Zeit fast 700 Mitglieder, später sogar weit mehr. Sie sorgten für die finanzielle Grundlage der Sanierung. Es wurden Drittmittel von der Landeskirche, der Stadt und der Denkmalpflege eingeworben und innerhalb eines Jahres konnte die Sanierung beginnen. 1975 wurden die Arbeiten abgeschlossen – gerade rechtzeitig zum 700-jährigen Bestehen der Zisterzienserkirche.

Weitere Projekte wie die Wiederherstellung historischer Straßenpflasterung und den Aufbau von fünf Fachwerkhäusern aus dem Herzogtum Braunschweig und umliegenden Orten, fanden viel Beachtung. So entstand ein geschlossenes Ortsbild und mit der gepflegten Klosteranlage wurde der Ort zu einem touristischen Anziehungspunkt.

Riddagshausen ist heute eine der bevorzugten Wohnlagen Braunschweigs, direkt angeschlossen an das Naturschutzgebiet.

Mitglied werden
Sie möchten sich ebenfalls für Riddagshausen engagieren und haben Interesse an der Arbeit der Bürgerschaft? Dann werden Sie Mitglied! Die Bürgerschaft Riddagshausen mit Freundeskreis e. V. freut sich über Ihre Beteiligung. Es gelten für die Mitgliedschaft folgende Jahresbeiträge:

Einzelperson 15 €

Familien 25 €

Firmen ab 50 €

Hier können Sie die Mitgliedschaft beantragen: http://www.riddagshausen.net/riddagshausen/b%C3%BCrgerschaft/

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

Spendengelder, die nicht mehr für das Projekt ausgegeben werden können

  Mirjam u.  14. Juli 2017 um 11:53 Uhr

Liebe Spender,
bei Projekten, bei denen Spendengelder über einen langen Zeitraum hinweg nicht angefordert wurden, sehen das Gesetz und unsere Nutzungsbedingungen vor, dass die Spenden von der gut.org gemeinnützigen AG (Betreiberin von betterplace.org) zeitnah für deren satzungsmäßige Zwecke verwendet werden müssen.

Deshalb setzen wir die noch nicht verwendeten Spendengelder für diese Zwecke ein

Vielen Dank für Eure Unterstützung,
das betterplace.org-Team

weiterlesen

Kontakt

Breite Straße 21
38100
38100 Braunschweig
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite