Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 logo vfl h ls

VfL Hüls e.V.

wird verwaltet von H. Bohmann (Kommunikation)

Über uns

Der VfL Hüls e.V. ist der mitgliederstärkste Sportverein (ca. 2.500 Mitglieder) in Marl.mit 14 unterschiedlichen Abteilungen, in denen Breiten- und Leistungssport ihren Platz haben. Von kleinen Kindern (Minis) bis hin zu Senioren finden viele Marler Bürger ihre Teilnahmemöglichkeiten. Dieses Projekt wird in der Abteilung "Rollhockey" durchgeführt. Rollhockey ist eine der schnellsten Mannschaftssportarten der Welt, die in Deutschland von Kinderligen bis hin zur Bundesliga (Damen und Herren) gespielt wird. International gibt es Europa- und Weltmeisterschaften, an denen deutsche Nationalteams regelmäßig teilnehmen. Der VfL Hüls startet in der kommenden Saison mit zwei Jugend- und einer Herrenmannschaft. Ein neues Damenteam soll aufgebaut werden.

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

Ausflüge stärken die Integration

  H. Bohmann  03. Dezember 2017 um 11:36 Uhr

In der letzten Zeit haben wir mit unseren Vereinskindern inkl. unserer internationalen Gruppe zwei lange Ausflüge veranstaltet. Der erste Termin war in den Herbstferien ein nahe gelegener Kletterwald. Mit mehr als 20 Kindern waren wir dort unterwegs, um zunächst einmal auf Ebenen kurz über dem Boden die Technik zu erlernen und dann später hoch in den Gipfeln ein Gefühl von Freiheit zu bekommen. Fast alle Kletterer stiegen kontinuierlich höher und hatten viel Spaß dabei. Trotzdem mussten auch manchmal die Klettertrainer eingreifen, um das nächste Hindernis zu überwinden. Die Teamfähigkeit war dabei immer ein Bestandteil, da zu jeder Gruppe 3 Mitglieder gehörten, die sich gegenseitig Hilfestellung geben mussten. Insgesamt war das eine sehr abenteuerliche Angelegenheit, wobei wir den Kletterpreis auch nur mit Hilfe von Spenden (hier außerhalb von betterplace) stemmen konnten.
Der zweite Ausflug führte uns in eine Eishalle. Schnell festzustellen war, dass die meisten Kinder den Umstieg von den Rollschuhen auf die Kufen leicht bewerkstelligten. So gingen die Fahrkünste von zunächst vorsichtigen Runden auch sehr flott über in Fangenspiele, die ein sehr viel höheres Tempo erforderten. Wie beim Klettern gab es keine Berührungshemmungen zwischen den Kindern. Dadurch dass ein Großteil unserer internationalen Gruppe inzwischen auch in den Mannschaftstreinings präsent ist, gibt es fast nur noch Vereinskinder.
Bei beiden Ausflüge kam am Ende sofort die Frage nach Wiederholungen. 
Wir werden sehen...

weiterlesen

Kontakt

Bitterfelder Str. 9a
45772
Marl
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite