Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 1400678 1641447829402433 5895738371301820595 o

CSD Mönchengladbach e.V.

wird verwaltet von M. Schnorrenberg (Vorsitzender CSD MG) (Kommunikation)

Über uns

Der CSD Mönchengladbach e.V. steht in der Tradition des Stonewall Aufstandes, der am 28. Juni 1969 im Stonewall Inn in der New Yorker Christopher Street seinen Anfang nahm. Hier leisteten zum ersten Mal schwule, lesbische und Trans-Menschen gemeinsam Widerstand gegen die Unterdrückung des Staates und der Gesellschaft.
In unserer heutigen Zeit werden homosexuelle, transgender und bisexuelle Menschen zwar nicht mehr in diesem Ausmaß unterdrückt, aber dennoch haben wir in der Bundesrepublik Deutschland nach wie vor nicht die gleichen und vollen Rechte wie alle Bürgerinnen und Bürger unserer Gesellschaft.

Der CSD Mönchengladbach e.V. wahrt ebenfalls die Erinnerungen an die im Nationalsozialismus verfolgten und ermordeten Homosexuellen. Wurden doch mehr als Zehntausend homosexuelle Menschen durch das schreckliche Naziregime gedemütigt, verfolgt, inhaftiert und am Ende auch tausende von Ihnen ermordet.
Aber auch in unserer heutigen Gesellschaft und Zeit, werden in der Welt immer noch Menschen wegen ihrer sexuellen Neigung gedemütigt und ermordet, auch dagegen setzen wir uns als Verein ein.

Der CSD Mönchengladbach e.V. hat nicht nur die Aufgabe eine Veranstaltung, den Christopher Street Day auszurichten, sondern verpflichtet sich auch politisch Stellung zu nehmen und sich für die politischen Interessen der homosexuellen, transgender und bisexuellen Menschen in der Stadt Mönchengladbach einzusetzen, auf Ungerechtigkeiten Aufmerksam zu machen und sich durch Aktionen präsent zu zeigen.

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

Für diese Bedarfe habe ich eine (Teil-)Auszahlung veranlasst:

  M. Schnorrenberg (Vorsitzender CSD MG)  06. Dezember 2016 um 14:34 Uhr

Die Spenden werden zur Durchführung des 3. CSD am 15. Juli 2017 verwendet. Hier fallen jedes Jahr eine Menge von Kosten an und da ist der Verein über jeden Euro an Spenden froh, die diese finanzielle Last mit tragen 

Es wurden 95,00 € Spendengelder für folgende Bedarfe beantragt:

Durchführung des 2. CSD´s am 16. Juli 95,00 €
weiterlesen

Kontakt

Postfach 10 02 59
41002
Mönchengladbach
Deutschland

Fill 100x100 fill 400x400 1400678 1641447829402433 5895738371301820595 o

M. Schnorrenberg (Vorsitzender CSD MG)

Nachricht schreiben