Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 logo f rderverein

Förderverein LCB und Haus der Jugend Barmen e.V.

wird verwaltet von W. Walgenbach (Kommunikation)

Über uns

‚Belakongo’ kooperiert hier mit dem Förderverein Live Club Barmen und Haus der Jugend Barmen e.V. Der Verein fördert die Kulturarbeit, die vom Haus der Jugend Barmen ausgeht, so auch das ‚Belakongo’ – Projekt, das im Haus beheimatet ist.
Ausgangspunkt und wesentlicher Bestandteil des Projekts sind die Begegnungen zwischen Wuppertaler Jugendlichen und den kongolesischen Partnern von der ‚Fanfare Masolo’, die es seit 2010 gibt. Hinter der ‚Fanfare Masolo’ steht das Zentrum ‚Espace Masolo’ in Kinshasa, das mit ehemaligen Straßenkindern arbeitet und ihnen neben Betreuung und schulischem Unterricht auch den Zugang zu künstlerischen Aktivitäten ermöglicht.
Nach den Wuppertaler Begegnungen 2010, 2011 und 2013 mit Workshops im Haus der Jugend Barmen und zahlreichen Konzerten sind die Jugendlichen von ’Belakongo’ im August 2014 zum ersten Mal nach Kinshasa gereist, haben die Lebenswelt ihrer kongolesischen Freunde kennen gelernt und auch dort wieder gemeinsame Konzerte gegeben. Ihre Erfahrungen haben sie in einer Ausstellung verarbeitet, die im September 2015 im Haus der Jugend in Barmen gezeigt wurde.
Weitere Informationen unter http://hdj.liveclubbarmen.de/ unter 'Projekte'
und unter www.espacemasolo.org.

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

Ich habe 1.614,34 € Spendengelder erhalten

  L. Bögeholz-Blecher  16. Januar 2018 um 15:52 Uhr

Die 899,- € für "Instrumente für die Jeunes Talents" werden für die weitere Arbeit der Jeunes Talents in Kinshasa aufbewahrt. Dazu wird im 2018 wieder bevorstehenden Besuch der Jugendlichen in Wuppertal gemeinsam überlegt, was an Instrumenten gebraucht und evtl. hier gemeinsam gekauft wird.

Die 725,- € aus "Laufende Arbeit von Belakongo" wird für die Bezahlung der musikalischen Workshopleitungen der Proben von Belakongo, vor allem für die Einarbeitung von neuen TeilnehmerInnen benötigt.

weiterlesen

Kontakt

Geschwister-Scholl-Platz 4 - 6
42275
Wuppertal
Deutschland

Fill 100x100 winni4

W. Walgenbach

Nachricht schreiben
Kontaktiere uns über unsere Webseite