Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 eh

Elternhilfe für krebskranke Kinder Leipzig e.V.

wird verwaltet von D. Uhlmann (Kommunikation)

Über uns

Der Verein Elternhilfe für krebskranke Kinder Leipzig setzt sich seit 1990 für Familien mit krebskranken Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen ein.

Wir sind ein multiprofessionelles Team bestehend u.a. aus Psycholog*innen, Sozialarbeiter*innen, Sport-, Musik- und Kunsttherapeut*innen und Erlebnispädagog*innen. Unser Ziel ist es, an Krebs erkrankte Kinder und Jugendliche optimal zu beraten, zu begleiten und sie für einen Wiedereinstieg in einen „normalen“ Lebensalltag zu stabilisieren. Dabei unterstützen wir vom Tag der Stationsaufnahme bis in die Zeit der Nachsorge und bei Bedarf auch Eltern, Geschwisterkinder, Großeltern, Schulklassen u.v.m.

Die Elternhilfe versteht sich zudem als Sprachrohr der Familien in der Öffentlichkeit. Außerdem möchten wir für das Thema „Krebs im Kindes- und Jugendalter“ sensibilisieren und ausdrücklich auf die Dringlichkeit einer nachhaltigen Finanzierung von psychosozialen Projekten hinweisen.

https://vimeo.com/193438099
https://www.facebook.com/Elternhilfe.Leipzig

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

Ich habe 2.713,64 € Spendengelder erhalten

  D. Uhlmann  30. Oktober 2018 um 16:48 Uhr
Vielen Dank für eure großartigen Spenden!

Auch in diesem Jahr waren waren wieder mit Patient*innen im Alter von 7-13 Jahren auf Freizeit. Mit 14 Teilnehmer*innen haben wir uns für fünf Tage in den Harz aufgemacht, gemeinsam unser gemütliches Haus erobert und die nachfolgenden Tage mitten in der Natur verbracht.  Es gab viel Zeit und Gelegenheit, den Klinik-und Krankheitsalltag hinter sich zu lassen und abzuschalten, zu spielen, zu lachen und sich auszutauschen. Gemeinsam gingen wir tolle Aktivitäten wie Nachtwanderung, Yoga am Morgen, Schatzsuche mit kniffligen Teamaufgaben, Lagerfeuer oder KinderKuschelKino an. Für die meisten Kinder war die Erlebniswanderung jedoch eindeutig das Highlight: Über Stock und Stein ging es steil hinauf auf die Achtermannshöhe, von der wir einem atemberaubenden Blick über den Harz genießen konnten.  Neben und während dieser Aktivitäten gab es auch immer wieder Momente, in denen sichtbar wurde, dass sich alle Kinder hier ein Schicksal teilen: die eigene Krebserkrankung. Entsprechend kennen sich die Teilnehmer*innen nicht nur bestens mit Tabletten und anderer Medizin aus, sondern tragen teilweise sogar die gleichen Narben. Und wie selbstverständlich wurden in der Gruppe von Anfang Erfahrungen und Empfindungen im Umgang mit der Krankheit geteilt - so entstand schnell ein Gefühl von „Ich bin nicht allein“, dass die Kinder hoffentlich auch noch lange in ihrem Alltag begleiten wird.  
https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/049/925/193756/limit_600x450_image.jpg

An dieser Stelle möchten wir uns noch einmal ganz ❤️ lich bei EUCH, liebe Unterstützer*innen, bedanken. Ihr ermöglicht mit euren Spenden erst unsere Arbeit und dieses wichtige Angebot. Vielen, vielen Dank!  PS: Auch im nächsten Jahr planen wir wieder eine Freizeit für die Patient*innen: Dann geht es auf einen Erlebnisbauernhof.
weiterlesen

Kontakt

Philipp-Rosenthal-Straße 21
04103
Leipzig
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite