Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 rockcamp logo green

RockCamp München e.V.

wird verwaltet von Melanie S. (Kommunikation)

Über uns

Rock Camp München ist ein gemeinnütziger Verein, der das Selbstbewusstsein junger Mädchen und Frauen durch Musik und begleitende Workshops fördert. Die Teilnahme am Rock Camp soll allen interessierten Mädchen und Frauen ermöglicht werden und die Unterstützung benachteiligter Jugendlicher ist uns dabei ein besonderes Anliegen.

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

Jahresrückblick 2016

  Melanie S.  14. Februar 2017 um 11:29 Uhr

Liebe Freunde und Unterstützer vom Münchner RockCamp für Frauen,
ich möchte mich ganz herzlich bedanken bei allen, die unser Projekt so großartig unterstützt haben. Das hat uns zusätzlichen Rückenwind gegeben. 
Wie mitgeteilt, konnte 2016 das RockCamp für Frauen leider nicht stattfinden. Bis kurz vor Schluss haben wir alles in die Wege geleitet und unser Bestes gegeben, rechtzeitig einen Raum gefunden und genug Teilnehmerinnen hatten sich schon angemeldet. Doch leider ist uns eine wichtige Unterstützung nicht genehmigt worden und so mussten wir das Camp kurzfristig absagen. 
Es blieben aber schöne "Open Mic"-Abende in der Glockenbachwerkstatt, wo ehemalige Teilnehmerinnen und alle interessierten musikalische Frauen ihren Moment auf der Bühne ausleben konnten und das Publikum begeisterten. Dank Eurer Spenden hatten wir die Mittel diese Abende zu bewerben.

Zur Freude aller wurde auch das RockCamp für Mädchen wieder ein voller Erfolg. 
Wir freuen uns besonders, dass wir in diesem Jahr dank Eurer Hilfe über Betterplace noch an zwei Mädchen mehr, Plätze für das RockCamp spenden konnten. Zwei Plätze haben wir bisher immer von unserem Verein aus gespendet und dieses Jahr konnten wir so insgesamt vier Plätze zur Verfügung stellen.Das RockCamp fand in der Glockenbachwerkstatt München statt mit vier Mädchen-Bands, die beim Abschlusskonzert mit ihren eigenen Songs vor Publikum den Saal gerockt haben. In diesem Rahmen fanden auch Open-Stage-Konzerte von befreundeten Frauenbands statt, u.a. mit Teilnehmerinnen von früheren RockCamps für Frauen, die die Mädchen zusätzlich inspirierten. Das Team hat sehr viel positives Feedback von den Mädchen bekommen. Es hat allen sehr gut gefallen und als es darum ging, ob sie im nächsten Jahr wieder dabei sein wollen, kam ein ganz deutliches JA!! Die Mädchen haben u.a. Spaß mitgenommen und die Ermutigung weiterzumachen. Sie haben spielerisch Erfahrung mit den Instrumenten gewonnen und neue Freundschaften geschlossen bzw. vorhandene weiter vertieft. 
Diesen Schwung wollen wir gerne für die nächsten Jahre mitnehmen.Jedoch gibt es einen kleinen Wermutstropfen: Nämlich, dass wir aus personellen Gründen, den Verein zum Jahresende hin auflösen mussten. Unser Team der aktiven Mitglieder hat sich im Laufe des Jahre auf ein sehr engagiertes Kern-Team reduziert, welches das komplette Projekt gestemmt hat. In diesem Jahr wird dies so, aus unterschiedlichen persönlichen Veränderungen, nicht mehr möglich sein. Wir haben viel Mühe auf uns genommen, weitere aktive Mitglieder zu finden und für das Projekt zu gewinnen. Doch hat es sich nicht so ergeben, wie wir es uns erhofft hatten. 
Trotzdem gibt es Ideen und Pläne, wie das RockCamp für Mädchen und auch das RockCamp für Frauen wieder stattfinden kann und wie die Mädchen und Frauen bei ihrer musikalischen Entwicklung weiter unterstützt werden können. So haben wir Kontakt zum Feierwerk und Fachstelle POP aufgenommen. In gemeinsamer Zusammenarbeit haben wir mit den Mädchen während der Camps ein Workshop-Programm ausgearbeitet, um die Mädchen weiter zu unterstützen. Schon im Oktober und November fanden kostenlose Workshops für Mädchen im Feierwerk statt zu den Themen „Songwriting“ und „Homerecording“. Im Februar wird zudem der Workshop „Besuch und Mixdown im Recording Studio“ stattfinden. 
Das Crowdfunding-Projekt haben wir mit der Auflösung des Vereins beendet. In unserer Mitgliederversammlung haben wir beschlossen, dass wir die noch verbliebenen Spendenbeiträge gerne an an ein anderes wohltätiges Projekt spenden möchten. Der offene Betrag wurde an Juno - das Flüchtlingsfrauencafé vom Verein für Fraueninteressen in München gespendet. (https://www.betterplace.org/de/projects/48910-unterstutze-unser-fluchtlingsfrauencafe) Außerdem danken wir dem Team von Betterplace für Ihre großartige Arbeit, die damit viele Projekte möglich machen. Wir hoffen, dass dies in Eurem Sinne ist und Ihr auch weiterhin mit RockCamp München verbunden bleibt, z.B. über unsere Facebook-Seite: München RockCamp für Frauen. 
Wir waren wirklich überwältigt von Euren großzügigen Spenden, die unser Projekt so toll unterstützt haben. Damit konnten wir vieles verwirklichen und gemeinsam das Projekt RockCamp in diesem Jahr ganz besonders aufleben lassen. 
Im Namen unseres gesamten RockCamp-Teams, sag ich Euch ganz herzlich: Danke!

weiterlesen

Kontakt

Bereiteranger 4
81541
München
Deutschland