Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 sbh logo

Förderverein Schulbauernhof e.V.

wird verwaltet von J. Mohrmann (Kommunikation)

Über uns

Der Grundgedanke
Wir verstehen uns als außerschulischen Lern- und Arbeitsort für Kinder und Jugendliche. Unser Hof bietet eine große Vielfalt von Möglichkeiten für praktisches Lernen und Arbeiten im verantwortlichen Umgang mit der Natur im Sinne der Bildung für nachhaltige Entwicklung.

So funktioniert das Landleben!
Die Kinder lernen die Arbeitsbereiche und Kreisläufe einer ökologisch orientierten nachhaltigen Landwirtschaft kennen: Tierhaltung, Gemüse-und Obstanbau, Feldwirtschaft, Hauswirtschaft. Unter fachkundiger Anleitung der „Schulbauern“ erledigen sie alle anfallenden Arbeiten selbst. Jede Gruppe baut auf der Arbeit ihrer Vorgänger auf und arbeitet gleichzeitig für sich und ihre Nachfolger.

Lernen macht Spaß!
Durch die praktische Mitarbeit der Kinder findet bei uns ganzheitliches Lernen statt, wie es für jeden Lernprozess wünschenswert ist: in kleinen Gruppen, in erfahrbaren Sinnzusammenhängen, mit erkennbaren Grundwerten, handlungs- und projektbezogen und unter Einbeziehung von Kopf, Herz und Hand.

Naturerfahrung muß sein!
Unser Hof ist eine grüne Oase und bietet eine vielfältige Welt voller spannender neuer Erfahrungen und Naturerlebnisse. Auch außerhalb des pädogogischen Programms gibt es eine Vielzahl von Spielmöglichkeiten und Betätigungsfeldern: Ein Grillplatz und ein Lehmofen zum Feuer machen, Wiesen und Wäldchen zum Spielen und Sich-Verausgaben, ein Feuchtgebiet und ein Bach, an dem man Tiere beobachten kann. Hier gibt es alles, was Kinder brauchen, um Natur hautnah zu erleben.

Ein 1914 erbautes Bauernhaus mit großer Deele, Küche, Speiseraum und Schlafräumen bietet Unterkunftsmöglichkeiten für maximal 34 Kinder und ihre Begleiter. Zum Hof gehören Wirtschaftsgebäude, Stallungen, Werkstätten und Scheunen.
Auf insgesamt 7 ha Land finden sich ein großer Nutzgarten, Acker- und Weideflächen, eine Streuobstwiese, ein Bachlauf, ein Feuchtgebiet, eine Bolzwiese, ein Grillplatz und ein Wäldchen.

Der Träger des Schulbauernhofes Ummeln ist der Förderverein Schulbauernhof e.V..
Die Erkenntnis, dass Elternhaus, Schule und Gesellschaft nur wenig Raum für gemeinsame Aktivitäten in der Natur lassen, veranlasste eine Gruppe von Lehrern, Eltern und Schülern sich 1983 zu einem Förderverein zusammenzuschließen.

Kontakt

Umlostr. 54
33649
Bielefeld
Deutschland