Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 logo ttw ev

Treue Tierschützer Warendorf e.V.

wird verwaltet von J. Polensky (Kommunikation)

Über uns

Über Uns
Wir sind ein ehrenamtlicher, gemeinnütziger Verein mit dem Ziel, in Warendorf & Umgebung Menschen mit Haustieren, die in nachweislich finanzielle Not geraten sind, mit Futter- und Sachspenden für die Haustierhaltung zu unterstützen. Tierschutz ist ein wichtiger Bestandteil dieser Arbeit!

Warum?

Finanzielle Not darf nicht dazu führen, dass Haustiere abgegeben werden müssen und aus Geldmangel nicht mehr richtig ernährt werden. Hier wollen wir Abhilfe schaffen.
Durch die negative Veränderung der sozialen Strukturen und daraus folgender finanzieller Not, z. B. bedingt durch Hartz IV, Sozialrente, Grundsicherung, Insolvenz, Altersarmut und durch physische und psychische Erkrankungen, entsteht eine zunehmende Vereinsamung. Haustiere sind für viele Menschen oft der einzige soziale Kontakt. Tiere sind nachweislich eine der besten Therapien bei Erkrankungen und Vereinsamung, gerade auch bei Kindern.

Wen unterstützen wir unter welchen Voraussetzungen?

Wir unterstützen Menschen in nachweislich finanzieller Not. Bedingung: Sie müssen durch amtliche Bescheide nachweisen, dass sie bedürftig sind. Die Tiere müssen vor der Notsituation im Haushalt gewesen sein. Neuanschaffungen sind nicht erlaubt. Ausnahmen: Therapie-Tiere (Attest vom Facharzt), müssen aus dem Tierschutz sein, in Absprache mit uns und dem Therapeuten, welches Tier geeignet ist, und bei alten Menschen - Verhinderung der Vereinsamung, wenn ein vorhandenes Tier gestorben ist.
Wir unterstützen Haustiere wie: Hunde, Katzen, Vögel, Nager.
Wir unterstützen keine Haltung von Exoten, Welpen und gefährdeten Tierarten. Der Kunde darf kein Messie oder Animal Hoarder sein (soweit wir dies kontrollieren können). Die Anzahl der von uns unterstützten Haustiere ist auf drei pro Haushalt begrenzt. Bei Kunden, die mehr Tiere im Haushalt haben, werden nur 3 Tiere unterstützt.



Jedem Tierhalter kann es passieren, plötzlich in eine finanzielle Notlage zu geraten. Um zu verhindern das Tierhalter sich von ihrem Haustier trennen müssen, teilen wir Futterspenden an hilfebedürftige Menschen aus.
Für Mensch und Tier wäre es eine Qual, sich wegen einer entstandenen finanziellen Notlage, voneinander zu trennen.
Dies möchten wir durch die Futterausgabe versuchen zu verhindern.

Kontakt

Gröblinger Weg.4
48231
Warendorf
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite