Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Spendet für unsere Schulpartnerschaft mit Mosambik

wird verwaltet von K. Ortha (Kommunikation)

Über uns

Hallo alle miteinander,
Mein Name ist Klara Ortha und ich besuche die 12. Klasse der Sportschule „ Friedrich Ludwig Jahn“ in Potsdam. Schon seit mittlerweile 15 Jahren pflegen wir eine Schulpartnerschaft zu der „Escola Secundária da Matola „ in Mosambik. In all den Jahren sind noch zwei andere Partnerschaften hinzugekommen. Zum einen die „Escola Primaria Completa Josina Machel“ seit 2005 und das „Centro infantil Estrela do Mar“ seit 2009. Dabei handelt es sich um eine Grundschule und ein Kinderheim in Inhambane.
Um diese Partnerschaften aufrecht zu erhalten, reisen jedes Jahr einige Schüler nach Mosambik, um die zuvor gesammelte Spendengelder zu überbringen und gemeinsame Projekte durchzuführen. In den letzten Jahren wurden zum Beispiel Klassenräume erneuert, eine Werkstatt und Bibliothek errichtet. Aber das wohl allerwichtigste ist der Internetzugang, da mit ihm wichtige Dinge wie zum Beispiel das Abitur angemeldet werden muss. Es wäre in Deutschland undenkbar, das man aufgrund von fehlendem Internet kein Abitur machen kann. Um das auch den Schülern an unserer Partnerschule zu gewährleisten, sammeln wir jedes Jahr mit unserem Spendenlauf „Running for Help“ Geld. Seit kurzem gibt es auch ein sogenanntes „Swimming for Help“. Dabei wird wie der Name schon sagt, anstatt Runden zu Laufen, Bahnen geschwommen. Dieses Event wird dieses Jahr am 18.09. auf dem Nebenplatz/Schwimmhalle am Luftschiffhafen stattfinden. Zugleich wird sich das Hoffest unserer Schule an der Kanuscheune anschließen. Innerhalb des Festes werden Schüler um das Wohl unserer Gäste und Teilnehmer sorgen, denn es wird viele Essen- und Getränkestände mit allerlei Köstlichkeiten geben. Deren Einnahmen werden natürlich ohne Ausnahme an Mosambik gespendet. Allerdings reicht das Geld nicht für all unsere Vorhaben. Deswegen wollte ich Sie um eine Spende für unser Vorhaben bitten. Wir freuen uns über jede Unterstützung die wir bekommen können.
Falls sie noch Fragen haben, können Sie sich gern an mich richten (klara.ortha.97@gmx.de).

Spendet für Mosambik!
Mit freundlichen Grüßen,
Klara

Kontakt

Zeppelinstraße 114
14471
Potsdam
Deutschland