Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 brand web logo better

BRAND - Verein für theatrale Feldforschung e.V.

wird verwaltet von B. Haubrich (Kommunikation)

Über uns

BRAND – Verein für theatrale Feldforschung, ist ein Netzwerk von KünstlerInnen, WissenschaftlerInnen und TheatermacherInnen.
BRAND schafft Produktionsbedingungen, die größtmögliche Freiheit und Risikofreude im Entwicklungsprozess ermöglichen. Die Zusammenarbeit innerhalb des Netzwerks ist gleichberechtigt, dient der künstlerischen Auseinandersetzung und gründet sich auf unabhängige Persönlichkeiten, die gemeinsam Verantwortung tragen. Die Produktionsprozesse stützen sich auf die Autorenschaft des Kollektivs. – Alle Beteiligten sind Autoren einer Produktion, sind Teil eines künstlerisch lebendigen Umfelds.
Mit der Auswahl der Themen, Stoffe und Arbeitsweisen bekennt sich BRAND zur Zeitgenossenschaft. Zeitgenossenschaft bedeutet eine kritische, selbstbewusste und herausfordernde Haltung zur Gegenwart. Das heißt die Projektentwicklung orientiert sich an aktuellen Themen und Ästhetiken, an zwischenmenschlichen Phänomenen, politischen und philosophischen Diskursen und vor allem an einer komplexen Wahrnehmung von Wirklichkeit. Was sind die Rückkopplungspotenziale zwischen Kunst und Gesellschaft?
BRAND betreibt Feldforschung in sozialen Räumen und verortet deren Fragen, Konflikte und Widersprüche. BRAND arbeitet mit neuen Theaterformen und zielt auf den Kosmos im Kopf des Zuschauers. BRAND will aus Produktionszwängen Möglichkeiten machen. BRAND beteiligt sich so an der schrittweisen Entwicklung neuer Strukturen, die bestehende Synergien nutzen, ausbauen und fruchtbar machen will und zielt so auf die Förderung der Pluralität innerhalb des „Mediums“ Theater.

Kontakt

Weserstr. 78
12059
Berlin
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite