Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 original logo igel arche 75x221

Igel-Arche e.V.

wird verwaltet von R. Rister (Kommunikation)

Über uns

Igel, die liebenswerten Mitbewohner unserer Gärten, sterben nachweislich leider aus.
Das gemeinützige Igel-Hospital, Forschung- und Auffangstation der Igel-Arche e.V. besteht seit 10 Jahren und versorgt Igel aus einem Radius von 200 km in einem 24 Std. Betrieb an 365 Tagen.
Tiggywinkel in der Nähe von London und die Igel-Arche sind die einzigen Igel-Hospitäler weltweit.
In der Igel-Arche werden Igel liebevoll mit Respekt und als Partner behandelt, mit Priorität auf deren seelischem Wohlbefinden als wesentlicher Faktor zum Heilerfolg. Das steht im Gegensatz zu im web weit verbreiteten überholten Meinungen aus den zwanziger Jahren des letzten Jahrhunderts.
Unsere Methoden sind analog denen, wie sie in jedem guten Zoo seit langem mit Erfolg praktiziert werden.
Forschungsprojekte bereits in der zweiten Auflage mit den UNIs Paderborn und Bielefeld, und der privaten Hochschule BIB lassen uns das bislang wenig erforschte urzeitliche Tier Igel besser verstehen und Igel-Forscher weltweit via hier entwickelter web-Datenbank mit einander vernetzen.
In rund 90 Vorträgen in Schulen werden alljährlich ca. 2.500 Kinder an den Naturschutz und das Thema Igel selbst erfühlt und berochen herangebracht.
Die Beratungshotline berät von Mensch zu Mensch rund um die Uhr täglich bis zu 40 Anfragen aus dem gesamten deutschsprachigen Raum.
Pro Jahr begeistern wir etwa 1.500 Menschen, die sich selbst vor Ort von unseren Heilungserfolgen und unserem sensiblen Umgang mit den Tieren überzeugen.
Steter Geldmangel und Raumnot behindern die Arbeit massiv.
Gerade ziehen wir in eine größere Interimslösung um.
Angestrebt ist der von der lokalen Politik, der Bevölkerung und den Medien moralisch befürwortete Bau eines Igel-Hospitals mit Station am Rande des Naturparks Senne.
Leider fehlen dazu die finanziellen Mittel, das seit 10 Jahren andauernde Provisorium abzulösen.
Viele Igel-Patenschaften würden helfen ein großes ganzes gemeinsam zu schaffen.

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

Spendengelder, die nicht mehr für das Projekt ausgegeben werden können

  Mirjam u.  28. Oktober 2016 um 13:39 Uhr

Liebe Spender,
bei Projekten, bei denen Spendengelder über einen langen Zeitraum hinweg nicht angefordert wurden, sehen das Gesetz und unsere Nutzungsbedingungen vor, dass die Spenden von der gut.org gemeinnützigen AG (Betreiberin von betterplace.org) zeitnah für deren satzungsmäßige Zwecke verwendet werden müssen.

Deshalb setzen wir die noch nicht verwendeten Spendengelder für diese Zwecke ein

Vielen Dank für Eure Unterstützung,
das betterplace.org-Team

weiterlesen

Kontakt

Gothaer Str. 11 A
34289
Zierenberg
Deutschland