Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 sft logo

Schüler für Tiere e.V.

wird verwaltet von A. Luppert (Kommunikation)

Über uns

Herzlich willkommen bei Schüler für Tiere e.V.

“Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich,
dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.”
Mahatma Gandhi (1869-1948)

Wir möchten Kinder & Jugendliche für einen respektvollen Umgang mit Tieren und ihrer Mitwelt sensibilisieren.
Denn gerade sie verstehen es sehr schnell, dass Tiere kluge und leidensfähige Mitlebewesen sind, die, wie wir, Glück, Freude, aber auch Angst und Schmerz empfinden.
Tierschutz – oder besser MITWELTSCHUTZ – unter dem Aspekt der Nachhaltigkeit soll verstärkt nachhaltiges Denken und Handeln vermitteln.
Junge Menschen sollen lernen, wie sich das eigene Handeln auf künftige Generationen und ihre Mitwelt auswirkt.

Die Deutsche UNESCO-Kommission hat SCHÜLER FÜR TIERE zum 3. Mal als Projekt der UN-Dekade „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ ausgezeichnet. Die Auszeichnung erhalten Initiativen, die das Anliegen dieser weltweiten Bildungsoffensive der Vereinten Nationen vorbildlich umsetzen: Sie vermitteln Kindern und Erwachsenen nachhaltiges Denken und Handeln.
“SCHÜLER FÜR TIERE zeigt eindrucksvoll, wie zukunftsfähige Bildung aussehen kann. Das Votum der Jury würdigt das Projekt, weil es verständlich vermittelt, wie Menschen nachhaltig handeln”, so Prof. Dr. Gerhard de Haan, Vorsitzender des Nationalkomitees und der Jury der UN-Dekade in Deutschland.

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

Ich habe 63,38 € Spendengelder erhalten

  A. Luppert  27. Juni 2018 um 09:37 Uhr

Die wenigen Spenden die leider rein kamen, werden zur Anschaffung der Raufen verwendet!
Wir hätten gerne mehr Geld weitergeleitet...aber besser wie garnichts!

weiterlesen

Kontakt

Landauerstr. 23g
76870
Kandel
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite