Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 hel

Heilpäd. Einrichtungen d. Lebenshilfe gem. GmbH

wird verwaltet von Anabel R. (Kommunikation)

Über uns

Den Grundstein für die Heilpädagogischen Einrichtungen der Lebenshilfe, gemeinnützige GmbH, legten 1965 betroffene Eltern mit der Gründung der Lebenshilfe, Kreisvereinigung Osterode e. V. Der Vorstand des Vereines hat die Aufgabe der Gesellschafter der gemeinnützigen GmbH übernommen.

Die Heilpädagogischen Einrichtungen der Lebenshilfe (HEL) unterstützen Kinder, Jugendliche und ihre Familien in besonderen Lebenslagen.

Dazu zählt die Betreuung, Erziehung, Bildung und Förderung von Menschen mit Behinderungen und Menschen, die von Behinderung bedroht sind oder mit einer Entwicklungsverzögerung im sozial-emotionalen Bereich. Das Spektrum der Angebote umfasst die integrative Förderung von Kindergarten- und Schulkindern, sowie Angebote zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf und Angeboten aus dem Spektrum der "Frühe Hilfen". Organisatorisch gliedern sich die HEL in die zwei Bereiche "Frühkindliche Förderung / Erziehung und schulische Bildung" sowie "Jugendhilfe und Ambulante Familiendienste".

Seit über 45 Jahren ist die Lebenshilfe für Kinder und Jugendliche, die eine Behinderung oder drohende Behinderung aufweisen, im Landkreis Osterode am Standort Herzberg aktiv. Seit 2009 sind die Heilpädagogischen Einrichtungen der Lebenshilfe eine gemeinnützige GmbH.

Die Heilpädagogischen Einrichtungen der Lebenshilfe gem. GmbH gehören dem Diakonischen Werk in Niedersachsen e. V., als Spitzenverband der freien Wohlfahrtspflege, an.

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

Für diese Bedarfe habe ich eine (Teil-)Auszahlung veranlasst:

  Anabel R.  21. März 2016 um 14:28 Uhr

Wir bedanken uns von Herzen bei allen bisherigen Spendern und Unterstützern. Die Spendengelder fließen natürlich wie angegeben in die geplanten Investitionen Einrichtungen der einzelnen ein.

Es wurden 280,00 € Spendengelder für folgende Bedarfe beantragt:

Sandbaustelle für den integrativen Kindergarten 70,00 €Kletterpyramide für den Sprachheilkindergarten 190,00 €8 XXL Schaumstoff Bauklötze 20,00 €
weiterlesen

Kontakt

Kastanienplatz 27
37412
Herzberg am Harz
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite