Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Deutsche Tinnitus-Stiftung Charité

wird verwaltet von K. Anschütz (Kommunikation)

Über uns

Forschen. Aufklären. Lindern.

11 Millionen Menschen leiden in Deutschland unter Tinnitus und Hörstörungen. Die Ursachen für Tinnitus sind noch immer weitgehend unbekannt. Die Forschung muss endlich besser unterstützt werden! Das tut die Deutsche Tinnitus-Stiftung Charité. Sie engagiert sich für Prävention: Aktuell entwickeln wir neue Lernmaterialien für Kitas und Schulen. Junge Ehrenamtliche informieren in diesem Jahr vor allem die die "kleinen" Gäste auf großen Festivals über Gehörschutz - damit Leiden gar nicht erst entsteht.
Denn was viele nicht wissen: Tinnitus kann jede/r bekommen, unabhängig von Alter, Geschlecht und Beruf. Verursacht wird das Leiden häufig durch Lärm, aber auch durch Stress.


Sie finden uns auch hier:

Auf Facebook: https://www.facebook.com/deutschetinnitusstiftungchariteberlin

Auf Instagram: https://www.instagram.com/fighttinnitus/

Auf YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCXkRyAxWz-AV4Ve0h_t0u3A

Letzte Projektneuigkeit

Unser Kitabuch nimmt Gestalt an ....

  K. Anschütz  21. Mai 2019 um 16:47 Uhr

Bald können wir erste Bilder unseres neuen Buchs zeigen - aber noch ist es nicht so weit. Nur so viel sei verraten: Der Hauptdarsteller heißt Kim und hat Tinnitus. In der Kita .....

weiterlesen

Kontakt

Luisenstraße 13
10117
Berlin
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite