Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Deutsche Tinnitus-Stiftung Charité

wird verwaltet von K. Anschütz

Über uns

Forschen. Aufklären. Lindern.

11 Millionen Menschen leiden in Deutschland unter Tinnitus und Hörstörungen. Die Ursachen für Tinnitus sind noch immer weitgehend unbekannt. Die Forschung muss endlich besser unterstützt werden! Das tut die Deutsche Tinnitus-Stiftung Charité. Sie engagiert sich für Prävention: Aktuell entwickeln wir neue Lernmaterialien für Kitas und Schulen. Junge Ehrenamtliche informieren in diesem Jahr vor allem die die "kleinen" Gäste auf großen Festivals über Gehörschutz - damit Leiden gar nicht erst entsteht.
Denn was viele nicht wissen: Tinnitus kann jede/r bekommen, unabhängig von Alter, Geschlecht und Beruf. Verursacht wird das Leiden häufig durch Lärm, aber auch durch Stress.


Sie finden uns auch hier:

Auf Facebook: https://www.facebook.com/deutschetinnitusstiftungchariteberlin

Auf Instagram: https://www.instagram.com/fighttinnitus/

Auf YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCXkRyAxWz-AV4Ve0h_t0u3A

Letzte Projektneuigkeit

Filme über Tinnitus-Aufklärung auf Festivals online

  K. Anschütz  23. Mai 2019 um 12:24 Uhr

https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/022/970/206183/limit_600x450_image.jpg

Leider sind nicht ausreichend Spenden für das 2016 geplante große Filmprojekt zusammengekommen. Dennoch konnten wir mit den Beträgen, die über betterplace eingegangen sind, sowie mit finanzieller Unterstützung des Kreises der Förderer in den vergangenen zwei Jahren einige Kurzfilme über die Arbeit unserer Volunteers auf großen Musikfestivals drehen. Unser Dank gilt vor allem Yannik Rapp, der die kreative Umsetzung quasi pro bono übernommen hat. Die Videos findet Ihr in unserem YouTube-Channel: https://www.youtube.com/channel/UCXkRyAxWz-AV4Ve0h_t0u3A



weiterlesen

Kontakt

Luisenstraße 13
10117
Berlin
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite