Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 sign

Dana e.V Gesellschaft für erhaltung tibet. kultur

wird verwaltet von h. afschari (Kommunikation)

Über uns

Als Mitglied und Förderer der Gesellschaft zur Erhaltung tibetischer Kultur und Medizin - DĀNA e.V. - unterstützen Sie Veranstaltungen zum Kennenlernen der tibetischen Kultur in Deutschland sowie Einrichtungen im nordindischen Exil der Tibeter. Sie unterstützen damit mittelbar sowie unmittelbar (über Patenschaften) tibetische Kinder und Jugendliche, ihre Kultur unbeeinträchtigt von politischen Strömungen zu erleben, zu erlernen und zumindest die Chance zu erhalten, die Traditionen für die Zukunft lebendig zu halten. Sie unterstützen tibetische Ärzte, die entgeltfreie sozialmedizinische Leistungen erbringen und ihre Familien, Sie unterstützen religiöse Zentren, junge Nonnen und Mönche, die geistliche Tradition des tibetischen Buddhismus zu leben.
Wir sind keine politische Organisation, sondern eine gemeinnützige. Wir sind uns aber bewusst, dass diese traditionellen Normen wie die Leitfigur eines Dalai Lama, der heute ein charismatischer Weltbürger ist, dessen komplizierte Entdeckung aber schon bald dazu führen kann, dass diese Kultur keine Stimme mehr hat, auch ein Teil dieser Kultur sind. Wir sind keine Weltverbesserer, aber möchten vor allem der jungen Welt, den Chinesen und Tibetern durch Interesse an Ihrem kulturellen Erbe zeigen, dass diese Traditionen erhaltenswert sind. Wir möchten den zwischenmenschlichen Austausch und das Gespräch fördern, wo politische Tagesereignisse oft das Gegenteil bewirken, wir sähen die mehrsprachige Unterhaltung lieber als die fremdsprachliche Stille zwischen denen, die es angeht.

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

Für diese Bedarfe habe ich eine (Teil-)Auszahlung veranlasst:

  h. afschari  14. Juni 2016 um 15:30 Uhr

ein DANA MITGLIED WIRD ES PERSÖNLICH IN LADAKH ÜBERGEBEN

DAS MÄDCHENINTERNAT IST IMMER NOCH IM BAU UND ICH STEHE MIT DEM PROJEKTLEITER IN PERSÖNLICHEM KONTAKT

SUSANNE WEGENER HAT EIN PROJEKT IN TAQMACHIK UND DIES BEFINDET SICH IN UNMITTELBARER NÄHE VON BHEMA-DHA IN LADAKH NORDINDIEN

Es wurden 350,00 € Spendengelder für folgende Bedarfe beantragt:

Innenaustatuung- Interrior 300,00 €Innenausbau- interior construction 50,00 €
weiterlesen

Kontakt

Otl-Aicher-Straße 21 80807 München
80807
München
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite