Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 vier pf tchen hilfe e.v bild

Vier Pfötchen Hilfe e.V

wird verwaltet von Nadi F. (Kommunikation)

Über uns

Die Entstehung des Vereins Vier Pfötchen Hilfe e.V und unser Tätigkeitsfeld.

Wir, der Verein „Vier Pfötchen Hilfe e.V.“, sind ein kleiner Zusammenschluss engagierter Menschen, die sich dem Ziel verschworen haben, notleidenden Tieren zu helfen.
Sie sollen erfahren, dass es auch Menschen gibt, die ihr Recht auf ein gutes Leben respektieren, wozu regelmäßiges Futter, frisches Wasser, medizinische Versorgung, Wärme und vor allem Liebe gehören!

Nicht wegschauen, sondern aktiv mit anpacken!

Der gemeinnützige Verein "Vier Pfötchen Hilfe e.V." wurde im November 2013 in Unna durch Sandra und Pascal gegründet. Durch das vorherige Mitwirken im Auslandstierschutz konnte man auf einen guten Erfahrungsschatz zurückgreifen. Schon 2012 im Urlaub war der Wunsch, einen eigenen Tierschutzverein zu gründen, präsent, denn in bestehenden Vereinen fand man keinen Fuß mehr, auch entsprach keiner den Vorstellungen von Sandra und Pascal.

Sie wollten anders sein als die anderen - einen Verein gründen, der sich nicht zu 90% nur auf Vermittlung konzentriert, sondern an allen Ecken mit anpackt. Ebenso träumte Sandra von einem Verein, wo das Team wie eine Familie funktioniert, wo keine Infos untergehen, wo jedes aktive Mitglieder in jegliche Entscheidung etc. mit einbezogen wird und jeder jedem hilft.

Eine Flugpatenschaft im Jahr 2013, die die zwei absolvierten - wie jedes Jahr - brachte den Stein dann letztendlich völlig ins Rollen. Denn sie lernten die Deutsch-Polin Beata kennen, die in Izmir das Projekt „Beatas Tieroase“ ins Leben gerufen hatte.

Voller Begeisterung über diese Arbeit, aber mit Bestürzung darüber, dass ihr niemand half, blieben sie auch in Deutschland weiterhin mit Beata in Kontakt. Anfangs half Sandra ihr privat allein bei der Organisation von Flugpaten, Spendenflügen, Vermittlungshilfe usw.
Dies blieb nicht lange unentdeckt und bald bot Maren ihre Hilfe hinsichtlich einer eigenen Website an.
Auch Anne stieß relativ zeitig dazu, da Sandra sie als Pflegestelle begeistern konnte und Anne aktiv helfen wollte. Da wir nun das Projekt gefunden hatten, wonach Sandra lange gesucht hatte, entschlossen wir uns nun endlich, einen gemeinnützigen Verein zu gründen. Im Laufe der Zeit kamen dann noch unsere weiteren aktiven Mitglieder, Thordis und Anja, dazu.

Die ersten neun Monate beschränkte sich unsere Arbeit ausschließlich auf die Unterstützung von „Beatas Tieroase“. Schnell merkten wir aber, dass auch hier bei uns in Deutschland die Not groß ist und somit gründeten wir das "Projekt Deutschland", welches aber im Laufe der Zeit noch weiter ausgearbeitet wurde.
Im Juli 2014 wurde der Verein zu unserer großen Freude vom Finanzamt Dortmund als gemeinnützig und somit besonders förderungswürdig anerkannt!
Dies erlaubt uns nunmehr, Zuwendungsbestätigung für Spenden (Spendenquittungen) auszustellen, was wir aus bürokratischen Gründen ab einer Spendenhöhe von 20,00 € tun.

Die Eintragung ins Vereinsregister Hamm erfolgte am 26. August 2014, womit wir von da an den Namen „Vier Pfötchen Hilfe e. V.“ trugen.

Mit Paula, Nadi, Sarah, Susanne und Katrin stießen dann die vorerst letzten aktiven Helfer ins Team dazu.
Anfang des Jahres stieß dann auch das 3. Projekt zu uns, das Projekt „El Gato Andaluz“ in Spanien.

Derzeit umfasst unsere Arbeit im Großen und Ganzen:

1. Projekt Türkei "Beatas Tieroase": (Näheres zu Beatas Tieroase hier)
Soforthilfe
Hilfe vor Ort (Auslandseinsatz)
medizinische Versorgung der Straßen-/Pflegetiere
Futterstellenbetreuung der Straßentiere
Sammeln von Sach-/Geldspenden
Kastrationen der Straßentiere

2. Projekt VPH aktiv Deutschland: (Näheres zu .... hier)
Aufnahme von Fund- und Straßenkatzen,
medizinische Versorgung von Straßenkatzen
Beratung bei Problemen/Krankheiten des Vierbeiners
Hilfe bei Missständen
Aufklärungsarbeit
Kastration von Straßenkatzen

3. Projekt Spanien "El Gato Andaluz": (Näheres zu El Gato Andaluz hier)
Soforthilfe
Hilfe vor Ort (Auslandseinsatz)
medizinische Versorgung der Straßen-/Tierheimkatzen
Sammeln von Sach-/Geldspenden
Kastrationen der Straßentiere
Fugpaten Aquise/Betreuung
Vermittlungshilfe
Auch sammeln wir immerzu Sachspenden wie Decken, Handtücher, Bettlaken, Teppiche etc. die zwar für unsere drei Projekte keine Verwendung finden, die wir aber an andere Vereine mit Projekten vorzüglich in Ostblockländern aufteilen, denn die Tiere im Ostblock freuen sich wahnsinnig darüber, vor allem wenn der Winter bevor steht!

Es gibt nicht nur eine "Dritte Welt" bei Menschen, sondern auch bei Tieren!
Arme Seelen, die sich nicht selbst helfen können und großenteils unvorstellbares Leid erfahren.
Den Kindern der "Dritten Welt" gibt man eine Chance und unterstützt sie regelmäßig.

Warum sollte man nicht auch den Tieren helfen?

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

Für diese Bedarfe habe ich eine (Teil-)Auszahlung veranlasst:

  Nadi F.  28. September 2015 um 15:06 Uhr

Das Geld wird eingesetzt für offene Tierarztrechnungen unserer Katzen. z. B Kastration, Impfung, Verletzung. Bitte überweisen sie den Betrag auf das hinterlegte Vereinskonto.

Es wurden 5,00 € Spendengelder für folgende Bedarfe beantragt:

Tierärztliche Untersuchungen für Katzen 5,00 €
weiterlesen

Kontakt

Kuhstr.40
59427
Unna
Deutschland