Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 fill 400x400 original gandicare logo

Gandhi-Club Deutschland e. V.

wird verwaltet von D. Hajek (Kommunikation)

Über uns

„Bildung ist das Wichtigste überhaupt. Nur damit lässt sich der Kreislauf aus Armut und Elend durchbrechen.“ Ernst Forster (Präsident und Vorsitzender)

GandhiCare hat es sich zum Ziel gesetzt, die von Armut am schwersten betroffenen Menschen in Indien primär durch duale Ausbildung zu unterstützen. Dabei spielen die Wertvorstellungen des Namensgebers Mahatma Gandhi eine bedeutende Rolle. GhandiCare hat sich dazu verpflichtet, "die internationale Gesinnung, die Gewaltlosigkeit, Wahrheit, Toleranz auf allen Gebieten der Kultur und der Religion und des Völkerverständigungsgedankens zu fördern."

Unsere praktische Arbeit besteht vor allem darin, Waisen-, Halbwaisen und ausgestossene Kinder zu unterstützen und ihnen Zugang zu Bildungseinrichtungen zu ermöglichen. Damit erhalten sie eine reale Chance, der Kinderarbeit zu entgehen und nicht mit 13 Jahren schon zwangsverheiratet zu werden. Ohne Förderung und Hilfe bleiben diese Kinder Zeit ihres Lebens Analphabeten und werden in einer von Hoffnungslosigkeit geprägten Zukunft leben müssen.

GandhiCare legt dabei großen Wert auf das Motto: „Hilfe zur Selbsthilfe“. Wir achten darauf, dass die Jungen und Mädchen tatsächlich zur Schule gehen und kontrollieren die Lernerfolge. Familien, die wir unterstützen, müssen den Willen zeigen, Projekte selbst zu unterstützen und aktiv daran mitzuwirken. Nur so können Hilfsmaßnahmen langfristig wirken und den Weg in eine bessere Zukunft bereiten.

GandhiCare steht für:
- Schulische und berufliche Bildung für bedürftige Mädchen und Jungs
- Förderung der Selbständigkeit von Mädchen und deren Achtung
- Verhinderung von Kinderarbeit
- Verhinderung der Auswanderung in die Slums der Großstädte
- Bekämpfung des Analphabetentums

Kontakt

Allmendstraße 15
79848
Bonndorf
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite