Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 neufi betterplace

Neufundländer in Not e.V.

wird verwaltet von I. Brabandt (Kommunikation)

Über uns

Der Verein „Neufundländer in Not“ besteht bereits seit 14 Jahren und leistet sehr erfolgreiche Arbeit für in Not geratene Neufundländer. Durch Mitglieder der Landesgruppe Hessen des Deutschen Neufundländer-Klubs e. V. (DNK) ins Leben gerufen, ist „Neufundländer in Not“ nun ein eigenständiger Verein.
Alle anfallenden Aufgaben werden durch ehrenamtliche Mitarbeiter übernommen, die es sich zur „Lebensaufgabe“ gemacht haben, die in Not geratenen Neufundländer in ein neues, verantwortungsvolles Zuhause zu vermitteln. Aber auch die Pflege im Vorfeld, die ärztliche Betreuung und die Unterstützung gehören zu den Aufgaben des Vereins. Besonders hervorzuheben ist, das die Herkunft und die Vereinszugehörigkeit dabei keine Rolle spielt.
Die Hunde können aus den verschiedensten Gründen in Not geraten sein, zum Beispiel durch Wohnungswechsel, Todesfälle, Krankheit, Scheidung oder schlicht Überforderung. Sobald ein Neufundländer Hilfe benötigt, kümmert sich der Verein „Neufundländer in Not“ um die Finanzierung von Arztkosten, die Unterbringung in Pflegestellen, den Freikauf schlecht gehaltener Hunde und um die Vermittlung in ein neues, zuverlässiges Zuhause.
Alle Hunde die zur Vermittlung ausstehen werden ärztlich untersucht. Sollten Hunde aus dem Ausland bei uns zur Vermittlung stehen, veranlassen wir stets eine Blutuntersuchung, um alle eventuellen Krankheiten ausschließen zu können.
In den vergangenen Jahren war es uns möglich sehr vielen Neufundländern zu helfen und hoffen auch in Zukunft, diese verantwortungsvolle Aufgabe weiterhin zu vollrichten. Wir bedanken uns bei unseren Spendern und hoffen auch zukünftig auf die Unterstützung, denn ohne Spenden wäre die ehrenamtliche Arbeit kaum zu verrichten.

Kontakt

Max-Reger-Str. 2
73430
Aalen
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite