Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Studenteninitiative für Kinder

wird verwaltet von O. Hansen

Gemeinsam helfen in Zeiten von Corona: Wir legen 10 % auf jede Einzelspende drauf. Mehr erfahren

Über uns

Die Studenteninitiative für Kinder (SfK) wurde als eingetragener Verein bereits 2004
aufbauend auf der Idee kostenloser Nachhilfe von Studenten für Kinder gegründet oder mit unserem Urheber Sinisa Toroman formuliert: durch die SfK stützt „die Generation von morgen die Generation von übermorgen“ auf ehrenamtlicher Basis.

Mittlerweile beteiligen sich bereits 4000 Studenten der unterschiedlichsten Fachrichtungen im gesamten Bundesgebiet an diesem Grundgedanken. Die Kinder, die sie unterrichten stammen aus sozial schwachen Verhältnissen z.B. auch aus Kinderheimen. Vom Staat wurden zuvor nur die schlimmsten Fälle entgeltlich gefördert. Wir hingegen machen uns zur Aufgabe jedem sozial benachteiligten Kind unentgeltlich Nachhilfe anzubieten, welches Unterstützung wünscht. So wirken wir Schwierigkeiten entgegen, bevor diese sich zu kritischen Problemfällen entwickeln.

Für unsere Idee und deren Umsetzung wurden wir vielfach prämiert, unter anderem 2006 von unserer Bundeskanzlerin beim Wettbewerb „Start Social“ für ehrenamtliche Vereine, aber auch mit dem Landesehrenamtspreis in Baden-Württemberg.

2012 haben wir uns das Ziel gesetzt an jeder Universität mit der SfK präsent zu sein. Dazu haben wir uns mit einem Bundesverband als Kompetenzzentrum und basisdemokratisch aufgestellten Ortsgruppen strukturiert. Die Ortsgruppen firmieren alle als eigenständige, eingetragene Vereine. Der Bundesverband trägt neben der Bereitstellung von Erfahrungswissen auch die Verantwortung für die Neugründung von Ortsgruppen in Universitätsstädten sowie für überregionale Projekte.

Letzte Projektneuigkeit

Wir haben 97,50 € Spendengelder erhalten

  M. Arduz Cardona  18. März 2020 um 17:27 Uhr

Die Spenden helfen uns, unsere laufenden Kosten zu decken, die für die Gewinnung neuer Mitglieder anfallen, um noch mehr Kindern Nachhilfe zu ermöglichen. Dies umfasst Kosten für unsere IT-Systeme sowie Marketingmaterialien.

weiterlesen

Kontakt

Großsachsenerstr. 40
69469
Weinheim
Deutschland

Ariane Glaser

Nachricht schreiben

M. Arduz Cardona

Nachricht schreiben
Kontaktiere uns über unsere Webseite