Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 logo

TuWas - Stiftung für Gemeinsinn

wird verwaltet von B. Laubach (Kommunikation)

Über uns

Die „TuWas – Stiftung für Gemeinsinn“ ist im Juni 2013 als Förderstiftung zur grünennahen Heinrich-Böll-Stiftung e.V. gegründet worden. TuWas will Projekte und Diskussionen unterstützen, welche die Heinrich-Böll-Stiftung als hauptsächlich vom Staat finanzierter Verein nicht fördern darf.
Die TuWas – Stiftung für Gemeinsinn macht sich stark für die Verwirklichung der universellen Menschenrechte, Demokratie, Ökologie, Geschlechterdemokratie und soziale Gerechtigkeit. Sie fördert politisch-humanitäre Projekte und unterstützt zivilgesellschaftliches Engagement. Um richtig gute Ideen zu verwirklichen und direkt zu unterstützen, brauchen wir Deine/Ihre Mithilfe.

Gewalt gegen Frauen ist immer noch eine der größten Menschenrechtsverletzungen, die insbesondere in Transitionsprozessen und Bürgerkriegssituationen zunimmt. Vergewaltigungen, Verkauf von Frauen bis hin zu Frauenmorden an „unangepassten“ Frauen gibt es notorisch immer wieder.
Das erste Projekt der TuWas-Stiftung will deshalb eine mexikanische Fraueninitiative unterstützen, die sich gegen systematische Morde und Gewalt an Frauen engagiert. Weitere Projekte werden folgen, die sich vor allem mit der Situation von Frauen im Nahen Osten befassen.

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

Für diese Bedarfe habe ich eine (Teil-)Auszahlung veranlasst:

  B. Laubach  25. Oktober 2016 um 15:53 Uhr

Allen Spenderinnen und Spendern an dieser Stelle den herzlichsten Dank - von der TuWas-Stiftung für Gemeinsinn, des Netzwerks Mesa de Mujeres und allen Frauen und Familien, die von der Zuwendung profitieren. Wir schließen die Spenden-Sammel-Aktion hiermit ab.

Es wurden 100,00 € Spendengelder für folgende Bedarfe beantragt:

5 x Monatshonorar Besetzung Verbindungsbüro 100,00 €
weiterlesen

Kontakt

Schumannstraße 8
10117
Berlin
Deutschland

Kontaktiere uns über unsere Webseite