Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Fill 200x200 original katelogo n kopie

Kontaktstelle für Umwelt & Entwicklung (KATE) e.V.

wird verwaltet von K. Wippel (Kommunikation)

Über uns

KATE – diese vier Buchstaben stehen für „Kontaktstelle für Umwelt und Entwicklung“. Wer sich nun wundert, dass diese Abkürzung nicht mit unserem vollen Namen übereinstimmt, hat gut aufgepasst: 1988 wurde der gemeinnützige Verein als „Kontaktstelle für angepasste Technologie und Entwicklung“ gegründet, später jedoch nach den aktuellen Tätigkeitsschwerpunkten umbenannt.

Wir von KATE sind ein interdisziplinäres Team, das in verschiedenen Bereichen tätig ist: In Deutschland engagieren wir uns zum einen in der entwicklungspolitischen Bildung, indem wir beispielsweise Nord-Süd-Schulpartnerschaften zwischen Schulen in Deutschland, Nicaragua und El Salvador begleiten oder das sog. Berliner Entwicklungspolitische Bildungsprogramm, kurz „benbi“, organisieren: Hier bieten mehr als 20 entwicklungspolitische Vereine und Initiativen Workshops für SchülerInnen und LehrerInnen an, zusätzlich gibt es ein thematisches Kinoforum, Ausstellungen, eine Podiumsdiskussion und ein interaktives Bühnenprogramm. Im Bereich der Umweltbildung bieten wir Kindern und Jugendlichen das „Klimafrühstück – Wie unser Essen das Klima beeinflusst“ an. Bei einem leckeren Frühstück lernt man hier quasi „nebenbei“, was Lebensmittel mit dem Klima zu tun haben und wie man nachhaltig einkaufen kann. Für die genannten Projekte wurden wir u.a. von der deutschen UNESCO-Kommission im Rahmen der UN-Dekade „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ (2005-2014) ausgezeichnet.

Unsere Arbeitsschwerpunkte im Ausland, zurzeit vor allem in Nicaragua und El Salvador, sind Umweltbildung, Umwelt- und Abfallmanagement, erneuerbare Energien sowie Nord-Süd-Dialog und zivilgesellschaftliche Beteiligung. In enger Zusammenarbeit mit unseren lokalen Partnerorganisationen entwickeln wir Projekte, die in der Durchführung vor Ort von unseren PartnerInnen betreut werden.

Letzte Projektneuigkeit

Latest news

Spendengelder, die nicht mehr für das Projekt ausgegeben werden können

  betterplace-Team ..  21. Dezember 2015 um 15:47 Uhr

Liebe Spender, bei Projekten, bei denen Spendengelder über einen langen Zeitraum hinweg nicht angefordert wurden, sieht das Gesetz vor, dass die Gelder von der gemeinnützigen gut.org AG (Betreiberin von betterplace.org) zeitnah für deren satzungsmäßige Zwecke verwendet werden müssen. Deshalb setzen wir die noch nicht verwendeten Spendengelder für diese Zwecke ein: https://www.betterplace.org/c/hilfe/spendengeldern-die-nicht-mehr-fuer-das-projekt-ausgegeben-werden-koennen/ Vielen Dank für Eure Unterstützung das betterplace.org-Team

weiterlesen

Kontakt

Greifswalder Str. 4
10405
Berlin
Deutschland